1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WLAN bricht bei Datenübertragung zusammen

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von iMuskelbiber, 11.07.08.

  1. iMuskelbiber

    iMuskelbiber Starking

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    214
    Hallo zusammen!
    Auch auf die Gefahr hin gleich eins auf den Deckel zu bekommen, weil es das Thema ja schon 1000x gab, traue ich mich trotzdem :p (ich hab gesucht aber nichts dazu gefunden).

    Folgendes Prolbem:
    Ich benutze mit meinem Nachbarn zusammen ein WLAN Netz. Bis vor kurzem haben wir als Router das Arcor WLAN Modem 100 an ein Modem geklemmt.
    Das ganze funktionierte prinzipiell auch ganz gut, nur brach die WLAN Verbindung manchmal einfach zusammen. Sie war nicht komplett weg, sondern es gab nur noch einen Strich empfang, und die Datenübertragung ging auf ein Minimum zurück. Wir dachten uns "ha, altes scheiß Modem. Weg damit und ein neues kaufen!"
    Jetzt haben wir den SMC Barricade N Pro Wireless Broadband Router (SMCWBR14-N2) angeschlossen und freuen uns über eine super Übertragungsgeschwindigkeit.

    Leider sind die Probleme immer noch da, sprich das Signal wird auf einmal ganz schwach. Und ich hab keine Ahnung wieso! Vom Gefühl würde ich sagen, dass das nur passiert, wenn größere Mengen Daten übertragen werden. Kann das sein? Was könnte sonst der Grund dafür sein? Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar :)
    Liebe Grüße!
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Vielleicht stört ein DECT-Telefon das WLAN? Probiere doch mal einen anderen Kanal oder den 5 GHz-Modus.
     
  3. iMuskelbiber

    iMuskelbiber Starking

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    214
    Das ging ja schnell, vielen Dank für die Antwort!!
    Ich werde es ausprobieren und ein paar Tage testen. Melde mich dann, ob es jetzt klappt! Danke!!
     
  4. Marcstefan

    Marcstefan Alkmene

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    31
    Lege zusätzlich deine Handy's aus der Funkverbindung, mein altes Sony Ericsson K810I hat unser gesamtes W-LAN mit 2 Repeatern matt gestellt, wenn ich telefoniert habe, der Kanalwechsel ist generell immer der Tip bei der Vielzahl an Funkmonstern die wir rumstehen haben.
     
  5. Nikita1408

    Nikita1408 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.08.08
    Beiträge:
    4
    Hallo!
    Also ich habe genau das gleiche Problem: Immer wenn ich Sachen lade, wie z.B. bei Softwareaktualisierungen oder auch bei der Übertragung meiner iTunes über die Airport, bricht die wlan-Verbindung komplett zusammen. habe den Kanal schon gewechselt, Antenne ausgerichtet ... . Das nervt mich tierisch! :mad: Würd mich freuen, wenn jemand noch ne Idee hätte, woran das liegen kann.
     
  6. freak2k2

    freak2k2 Gala

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    48
    Son Mist.
    Bei mir fängt dass jetzt auch an... wenn ich was lade brichts zusammen. Hab den 'Workout' der hier im Forum verlinkt ist schon durchgeführt, desweiteren hab ich einen festen Kanal im Router eingestellt. -> Problem besteht weiterhin, aber das komische ist, bei meinem alten MB funktionierte es, bei dem jetztigen, also nicht die ganz neuen Modelle, sondern die letzten der alten Serie, kommt es immer zu Verbindungszusammenbrüchen...

    arrrrghh

    Kein Bock auf ne kaputte Antenne im neuen MBP

    Kann ich das eigentlich im Hardwarecheck herausfinden?!

    Beste Grüße, vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen