1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WLAN automatisch verbinden

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Jackhammer89, 16.03.09.

  1. Jackhammer89

    Jackhammer89 Alkmene

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    32
    Hi,
    es könnte sein, dass meine Frage schon 1000fach behandelt wurde, ich habe aber noch keine Antwort gefunden, die mein Problem gelöst hat.

    Ich habe ein WLAN-Netzwerk eingerichtet und es am Macbook so eingestellt, das es gemerkt wird. Wenn ich jetzt aber mein Macbook neu starte, verbindet es nicht automatisch, sondern erst wenn ich es Manuell auswähle, gefunden wird es aber.
    Was kann ich machen, dass es automatisch verbindet, wenn es verfügbar ist?

    lg
     
  2. TheNman

    TheNman Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    104
    Hallo,
    In den Systemeinstellungen gibt es im Menü Netzwerk --> Airport die Möglichkeit "Verbindungen zu neuen Netzwerken bestätigen lassen". Du musst das aktivieren, damit der Mac zu deinem Netzwerk automatisch verbunden wird
     
  3. Jackhammer89

    Jackhammer89 Alkmene

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    32
    Das ist so eingestellt. Aber ich schalte den Router halt immer erst ein wenn ich ans macbook geh. Dann findet es das das Netzwerk auch und es wir auch als gemerkt angezeigt. Verbindet aber erst wenn ich drauf drücke. Kann das sein, das es daran liegt, das der Router erst die Startsequnz abschließt, wenn das Macbook schon hochgefahren ist und es daran liegt, oder muss man sonst noch was einstellen?
     
  4. iBirne

    iBirne Macoun

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    119
    Hallo, ich habe das gleiche Problem:

    Fall 1: TimeCapsule bereits hochgefahren --> MacBook hochfahren --> WLAN wird automatisch verbunden, d.h. alles funktioniert wie gewünscht

    Fall 2: MacBook bereits hochgefahren --> TimeCapsule hochfahren --> WLAN wird irgendwann gefunden, aber nicht automatisch verbunden

    Fall 3: MacBook aus der Reichweite des WLANs getragen --> wieder in den Empfangsbereich gekommen --> WLAN wird erkannt aber nicht automatisch verbunden


    Wie kann ich einstellen, dass das WLAN IMMER automatisch verbunden wird und nicht nur beim Hochfahren des MacBooks?
     
  5. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Ist leider ein Bug der seit der Einführung von 10.5 immer wieder mal auftritt. Bei mir ists jetzt mit der neuen Extreme ein bisschen besser geworden, allerdings findet es aus dem Ruhezustand auch nicht immer gleich das Netz...
    Bei meiner Airport Express funktionierts aber wunderbar und auch bei den Motorola (?) Routern von Swisscom. Besondere Probleme bereiten mir meistens Zyxel-Geräte...
     
  6. iBirne

    iBirne Macoun

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    119
    Na super.... Kann man damit rechnen, dass es in absehbarer Zeit gefixt wird oder muss ich damit jetzt für alle Zeiten leben?
     
  7. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Hoffen kann man immer. Allerdings warten viele seit gut 1.5 Jahren auf einen Fix... Schreib aber ein Report an Apple mit dem Fehler, sonst wissen sie ja auch nichts davon;)

    Was evt noch helfen könnte ist die Sicherheisteinstellungen im Router zu ändern. Also versuch mal WPA2 anstatt WPA oder WEP oder wie die alle heissen.
     

Diese Seite empfehlen