1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

WLAN & Airport

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Schnuller, 14.01.06.

  1. Schnuller

    Schnuller Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    71
    Hallo allerseits,

    – alles seit Dezember 05 –
    WLAN-Router im Flur (mit Internetzugang)
    Airport Extreme Basisstation mit USB-Drucker im Dachgeschoss

    mit PowerBook G4 Tiger verbunden (drahtlos natürlich)

    Problem: Hin-und Herschalten, z.B. bin im Internet
    will da was drucken, umschaltenvon WLAN in Airport.

    FRAGE:
    Kann man beide vereinigen oder kann ich den WLAN-Router
    im Airport ranholen??

    Dank & Gruss
    der Schnuller
     
    #1 Schnuller, 14.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.06
  2. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Deine Informationen sind ein bisschen dünne.
    Wieviel Computer hängen am Netz?
    Sind Windows-PCs dran? Wenn ja, habt Ihr Euch auf ein Netz geeinigt? Mit einem Netznamen?

    Der Drucker sollte netzunabhängig im Druckerdienstprogramm als Bonjour-Drucker erscheinen, wenn er an der AirPort angeschlossen ist.
     
  3. Schnuller

    Schnuller Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    71
    Es hängt nur der PowerBook dran!
    wir einigen uns auf AIRPORT-Netzwerk.

    evtl. Nachfrage: Kann ich den WLAN-Router zum Airport holen??
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ich vermute mal, dass Du den Bridging-Modus der Airport Extreme-Station nutzen musst. Das PB kann sich ja nur mit einem WLAN gleichzeitig verbinden ;)
    P.S.: Es gibt auf der Apple-Webseite einige PDF-Dokumente zum Thema "Designing Airport Extreme Networks", da sollte sich was finden lassen.
     
  5. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Hallo Schnuller,

    ist das vielleicht doppelt gemoppelt ? In dem gestrigen Thread wurde bereits versucht, Dir zu helfen, Du hast aber dort nicht mehr beschrieben, ob Hilfeversuche bei Dir erfolgreich waren.

    Gruß,
    Sylvia
     
  6. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    WLAN und Airport sind ein und das gleiche.
    Du kannst alles in EIN Netz legen und alles zusammen haben.

    Beschäftige dich mal mit "WDS" bzw. wie man die Airportbasis mit dem Router verbindet.
     
  7. Schnuller

    Schnuller Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    71
    Tach Sylvia,

    wie macht man das mit Bridge???;)

    Dank & Gruss
    der Schnuller
     
  8. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Leider gehöre ich nicht zu denen, die von Netzwerken Ahnung haben. Daher muss ich Dir die Antworten der drei anderen Apfeltalker ans Herz legen, die sich in den beiden anderen Threads bereits zu Wort gemeldet hatten.

    Ich wollte Dich nur darauf aufmerksam machen, dass Dein Hilferuf in inzwischen drei Unterforen gelandet ist. Diese Mehrfach-Postings sind etwas, was hier durchaus nicht gern gesehen wird, und sie sind auch nicht nötig. Falls jemand helfen kann, tut er dies - egal, in welchem Forenbereich die Frage versteckt ist.

    Lieben Gruß,
    Sylvia
     
  9. Schnuller

    Schnuller Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    71
    ist ja richtig, aber ich versuche seit gestern eine Antwort zu bekommen, aber hier beim APFELTALK ist es wohl doch nicht so fett mit den Experten hinsichtlich Netzwerken, dann sage mir wo ich jemand finde. Bitte exakt, evtl mit Email!

    Thank you Gracias Danke
     
  10. Schnuller

    Schnuller Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    71
    das ist ja geil, ich kümmere mich um WDS!
    melde mich wieder.

    thank you gracias danke:)
     
  11. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Ich weiss nicht, mit welchen Vorstellungen Du gestern zu uns gekommen bist.

    Dass Dir noch nicht geholfen werden konnte, tut mir wirklich leid. Aber vielleicht sind ganz einfach die "Experten", auf die Du wartest, jetzt am Wochenende unterwegs und genießen ihre freie Zeit mit ihren Familien? Es gibt eine ganze Reihe Apfeltalker, die sich beruflich mit dem Thema Netzwerke befassen und ich mutmaße einfach mal drauflos, dass ein Teil von ihnen sich durchaus auch von seinem Arbeitsplatz (also am Montag wieder) hierher einloggt.

    Also hab bitte noch etwas Geduld. ;)

    Darüber hinaus denke aber bitte auch daran, dass es sich bei den von Dir hier erwarteten "APFELTALK Experten" immer um Privatleute handelt, die dies hier aus freien Stücken, Hilfsbereitschaft und Spass machen. Ich verstehe Deine Ungeduld. Ich möchte mir nur nicht vorstellen, dass sie aufgrund Deines Drängens "auf stur schalten" und Du deshalb ignoriert wirst. Daher auch mein Hinweis auf die Doppelpostings.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass es bald klappt mit Deinem Netzwerk und wünsche Dir bis dahin gute Nerven.
     
  12. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Ich stelle mich in aller Form hinter Nathea!

    Bitte unterlasse deine Doppelposts und halte dich mit deinem Forderungston zurück. Wenn du höflich fragst wird dir bestimmt bald geholfen.
     
  13. Schnuller

    Schnuller Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    71
    Hallo allerseits,

    die Protokolle vom T-DSL-Router SPEEDPORT W500V und
    der Airport Extreme Station vertragen sich NICHT.
    Weiß jemand Abhilfe???

    Dank, Thank you, Gracias … im Voraus:oops:
     
  14. Schnuller

    Schnuller Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    71
    Hallo Mac-Gemeinde,

    nach unendlichen Stunden ist die Airport-Station
    über das Konfig-Programm des Speedport rangeholt worden,
    aber der Drucker, der am Airport hängt, druckt nicht.

    Wo muss ich die IPs abgleichen
    oder was muss ich jetzt machen.

    Danke für Antworten im Voraus.:oops:
     
  15. apollux6

    apollux6 Ontario

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    350
    benutze mal die suchfunktion im forum.
    da sollte sich was finden lassen.
     
  16. Schnuller

    Schnuller Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    71
    Was bedeutet diese Diagnose-Meldung?
     

    Anhänge:

  17. michis0806

    michis0806 Adams Apfel

    Dabei seit:
    27.02.04
    Beiträge:
    511
    Also wenn ich dich richtig verstanden hab, willst du EIN Netzwerk mit Internetzugang und Druckserver haben.

    Dazu solltest du zunächst in der Anleitung deines WLAN-Routers nachsehen, ob der WDS kann. Ich geh mal davon aus, dass das nicht der Fall ist, da das derzeit eigentlich nur LinkSys und Apple oder die professionellen WLAN-Accesspoints von DLink und NetGear kann.

    Also:

    1. Schritt (WLAN-Router):
    Einstellungen des WLAN-Routers merken oder aufschreiben (Also Netzwerkname, Verschlüsselungstyp, Passwort). Mit IPs würd ich nix manuell machen sondern den DHCP-Server eingeschalten lassen.
    Wenn irgendeine Art von Sperre für das Anmelden neuer Clients (MAC-Adressfilter, "Neue WLAN-Clients zulassen") vorhanden ist, diesen deaktivieren bzw. das Hinzufügen erlauben.


    2. Schritt (PowerBook):
    PowerBook an der AirPort Station anmelden und Airport Admin Dienstprogramm (Programme/Dienstprogramme) öffnen, und die Konfiguration der Airport Station aufrufen.


    3. Schritt (Airport Station):
    Im Menü "Airport" gibt's unten den Punkt "Airport Netzwerk">"Drahtloser Modus". Dort "Mit bestehendem drahtlosen Netzwerk verbinden (Drahtloser Client)" wählen


    4. Schritt (Airport Station)
    Es erscheint der Menüpunkt "Drahtloses Netzwerk". Dort Entweder das Netzwerk des WLAN-Routers auswählen oder manuell eingeben. Über den Sicherheitsoptionen kann jetzt der Verschlüsselungstyp des WLAN-Routers und das zugehörige Passwort eingegeben werden. Auf "Aktualisieren" klicken. AirPort-Station startet neu.


    5. Schritt (PowerBook)
    PowerBook jetzt wieder am Netz des WLAN-Routers anmelden. Wenn das grüne Licht am Airport leuchtet, sollte eigentlich alles funktionieren..



    EDIT: Apple hat (leider) eine andere Vorstellung davon, wie der WPA2-Standard definiert ist. Soll heißen: Apple-WPA2 ist was anderes wie z.B. Telekom-WPA2. Deshalb sollte man auf WPA (ohne 2) umstellen.
     
  18. Schnuller

    Schnuller Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    71
    Thank you
    Gracias
    Danke
    dem Michis0806

    und der mac-gemeinde
    die mir geholfen haben!
    Tausend Dank
    es läuft alles vorzüglich!
    :) :) :)
     
  19. michis0806

    michis0806 Adams Apfel

    Dabei seit:
    27.02.04
    Beiträge:
    511
    Kein Problem ;)
     

Diese Seite empfehlen