1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wlan adapter für analoges dsl?!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Storsten, 18.08.08.

  1. Storsten

    Storsten Stechapfel

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    160
    hi leute
    ich wollte mal fragen ob es so eine art adapter für wlan gibt.
    ich hab hier zu hause analoges dsl. also per lan-kabel komm ich ins netz.
    weiß jemand obs solche stecker gibt die man da einfach an den router/modem steckt damit man auch per wlan ins netz kann?!
     
  2. pistenstuermer

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    38
    Was ist denn bitte analoges DSL? :p
    Nein, gibt es nicht. Du brauchst einen WLAN-Router.
     
  3. Zweiblum

    Zweiblum Zabergäurenette

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    612
    Hi Storsten,
    beschreibe doch mal, was du genau an Hardware hast (Splitter, Router, Modem, ....). Dann kann man die vielleicht helfen. Was ist analoges DSL????
    Und noch ein Tip: Satzzeichen und Groß/Kleinschreibung erhöhen die Lesbarkeit. ;)
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Hast Du einen LAN-Router+Modem oder einen LAN-Router mit eingebautem Modem, dann kannst Du Dir einen so. WLAN Access Point holen und den an den Router stöpseln. Eventuell kann es aber auch günstiger sein, Dir sofort einen WLAN-Router zu holen und damit Deinen alten Router zu ersetzen.

    Hast Du nur ein Modem, dann kannst Du Dir einen WLAN-Router holen (die meisten bieten neben WLAN auch noch ein paar Ports für den Anschluss von kabelgebundenem Netzwerken.
     
  5. Storsten

    Storsten Stechapfel

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    160
    Ich hab von T-Online die Eumex 300 IP. Ich weiß nicht ob das beides in einem ist aber ich denke schon.

    Ja sowas in der art suche ich.

    Analoges Dsl... Ich mein damit, dass ich ein Lan-Kabel benutze. Heißt das nicht so?!
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Google sagt, dass die Eumex 300 IP ein DSL-Modem und Router in einem Gerät ist und einen LAN-Port hat. Du brauchst dann einen Access-Point. Leider ist dann dein LAN-Port mit dem Access-Point belegt. Für weitere Kabelgebundende LAN-Geräte brauchst Du dann einen LAN-Switch.

    Das wird Dich aber wahrscheinlich teuerer kommen, als ein Router/DSL-Modem/AccessPoint-All-in-One-Gerät (wie z.B. dem Netgear DG834GB). Allerdings bräuchtest Du weiterhin die Eumex als ISDN-Telefonanlage (und Du müsstest auf VoIP über die Eumex verzichten).

    Analog bedeutet nicht Kabel. Kannst ja mal bei Wikipedia vorbeischauen. In diesem Thread wäre es am Einfachsten, wenn wir LAN=kabelgebundenes, hausinternes Computernetz, WLAN=Computer-Funknetz und DSL=kabelgebundene DSL-Leitung(also der Internetanschluss) als Begriffe verwenden würden. Dann kommt es zu keinen Verwechslungen.
     
  7. Storsten

    Storsten Stechapfel

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    160
    Ich habe schon einen Lan-Switch zwischen Router und 3 Computer geschlossen.
    Also brauche ich nur noch diesen Acces Point?
    Würde dass dann auch mit airport funktionieren?
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Okay, dann kannst Du Dir einen AccessPoint holen und den an den LAN-Switch hängen. AirPort ist nur ein Markenname von Apple für WLAN. Ein normaler AccessPoint funktioniert also mit einem Apple mit AirPort-Karte und eine AirPort Basisstation funktioniert mit WLAN-PCs.

    Du musst halt nur drauf achten, dass Du mindestens einen 802.11g AccessPoint kaufst bzw. sofern Du einen Mac mit 802.11n Karte hast, eben einen 802.11n AccessPoint.

    Bitte checke vorher aber kurz ab, ob der LAN-Switch ein 10/100MBit/s oder sogar Gigabit Ethernet ist, damit es zu keinen Geschwindigkeitsengpässen kommt (in dem Fall wäre wieder die Lösung mit dem All-in-One-Router besser).
     
  9. Storsten

    Storsten Stechapfel

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    160
    Wie finde ich das raus welche Karte ich habe? Ich habe das Macbook mit 2,4 ghz 2gb ram und 160gb hdd. Sprich das weiße.
     
  10. Dominik77

    Dominik77 Jamba

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    54

Diese Seite empfehlen