1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WLAN abschalten beim booten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von alexh, 30.03.07.

  1. alexh

    alexh Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.12.06
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    ich habe ein 12" iBook G4, gekauft Januar 2006. Normalerweise braucht ich kein WLAN und deshalb ist es fast immer aus gewesen. Die wenigen male wo ich es benutzt habe ging alles Problemlos. Gestern habe mal wieder WLAN aktiviert und es erschien ein schwarzer Kasten mit der Meldung das der Rechner Neugestartet werden muss. Sonstige Aktionen waren nicht möglich. Nach dem Neustart lief wieder alles. Ich habe dann wieder WLAN aktiviert und in den Netzwerkeinstallungen Änderungen vorgenommen als wieder diese Neustart-Meldung gekommen ist. Beim nächsten Neustart bootete das iBook nur teilweise und es kam wieder dieses Neustarten-Meldungsfenster. Wenn im Safe Boot gestarten wird ist alles OK und ich kann mich ganz normal anmelden und arbeiten.
    Deshalb vermute ich das entweder die WLAN Hardware defekt ist, oder ein Treiber schrott ist. WLAN ist ja aktiviert worden vor dem Zwangsneustart. Wie kann ich die WLAN Hareware deaktivieren, bzw. dafür sorgen dass die Treiber nicht mehr geladen werden und ich wieder normal booten kann?

    Grüße Alex
     
  2. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    kannst du dann auch mit deine airportkarte arbeiten?? dann sind nämlich nicht die originalen treiber betroffen, sondern irgendetwas, was damit zu tun hat...
     
  3. alexh

    alexh Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.12.06
    Beiträge:
    7
    Wenn ich das iBook mit Safe Boot gestartet habe steht kein WLAN/Airport zur Verfügung und kann auch nicht aktiviert werden. Ich habe mal im Verbose Modus gebootet und wenn das Airport Kernel Modul geladen wird gibt es einen Kernel Panic. Scheint also die Airport Hardware defekt zu sein.
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Muß nicht zwangsläufig defekt sein, die Karte kann sich auch einfach nur gelockert haben. In dem Fall hilft es sie zu reseaten, also einmal rauszunehmen und wieder ordentlich reinzustecken, damit alle Kontakte ordentlich greifen.
    Gruß Pepi
     
  5. alexh

    alexh Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.12.06
    Beiträge:
    7
    Wo befindet sich denn die Airportkarte? Unter der Tastatur ist nur das Fach für den Ramslot.
    Es handelt sich um einen G4 mit 1.33 GHz.
    Diese Anleitung http://www.apfeltalk.de/forum/ibook-g4-12-a-t34598.html hilft nicht weiter.
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Dann ist das Modul intern verbaut. Nachdem es dort angeschraubt ist, ist auch die Chance, daß es sich simpel gelöst hat eher gering. Bring es zum ASP Deines Vertrauens.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen