1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wissensdatenbank - Wiki ?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Herr Sin, 09.03.06.

  1. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Hallo Leute

    Es gibt bei uns auf der Arbeit viele Leute, die ihr(e) Wissen/Erkenntnisse nicht weitergeben (können). Ich möchte gerne eine Wissensdatenbank (korregiert mich, wenn das der falsche Name dafür ist) erstellen. Sollte so ähnlich wie ein Wiki (zB. von MediaWiki) sein: jeder kann alles sehen und verändern. Okay, vielleicht mit div. Berechtigungen.

    Man soll einfach Kategorien erzteugen können. Beiträge schreiben soll sehr einfach sein, am besten WYSIWYG - erklär mal einer Sekretärein (sorry, keine Beleidigung), dass man einen Link in Wiki zB. so schreibt: [[Test]]. Das sollte einfach sein.

    Ich möchte zB. bei mir im Siebdruck div. Kategorien über Farbe, Materialien, Maschinene, Handhabung etc. haben. Jeder soll diese lesen können. Stelle ich irgendwann mal fest, dass sich das Material XYZ schlecht bedrucken lässt, möchte ich das eben da eintragen. Ebenso möchte ich, wenn ich nach "Acryl" suche auch alles darüber finden, was die Lackiererei dazu weiss.


    Habe mir mal probeweise MediaWiki geladen und installiert. Aber es scheitert bei uns sicher schon daran, einen neuen Artikel zu eröffnen.

    Das ganze wäre mir als PHP/MySQL Gemisch am liebsten. Einfach bei uns auf den Server installieren und jeder hat per Firefox zugreifen.

    Kennt da jemand etwas?
     
  2. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    Hallo.
    Ich schrieb unlängst etwas, vielleicht willst du etwas ähnliches
    http://superente.funpic.de/woko/

    mir war die wikipedia software schon bei der installation zu kompliziert, deshalb hab ich das geschrieben...
     
    1 Person gefällt das.
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Sin,

    wo liegt denn jetzt genau das Problem. Ich nutze in meinem Intranet auch MediaWiki, allerdings ist die Installation auf OS X Server auch extrem einfach. IMHO waren es 2 Mausklicks.


    Gruss KayHH
     
  4. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Cool. Habe das mal überflogen. Leider ist das hier schon zu kompliziert:
    Aber trotzdem Danke
     
  5. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
  6. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Ich finde es auch nicht schwer. Aber es soll für Leute einfach sein, die sonst nichts mit Wikis am Hit haben.

    Neuer Beitrag/Artikel soll ganz einfach per Mausklick eröffnet werden. Überschriften, Verlinkung, Einbindung von Bildern soll nicht kryptisch sein. Eher WYSIWYG. So wie mit dem Firefox hier im Forum.
     
  7. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Also wir haben in der Firma DokuWiki im Einsatz. Das geht wirklich super einfach.
    Technisch basiert das ganze auch auf PHP, aber es wir keine Datenbank benötigt. DokuWiki legt die Files in der gleichen Struktur (so wie man das in diesem Wiki aufbaut) im Filsystem als flat Files ab.

    Das hat den Charm, dass man auf bei Problemen mit dem PHP man was in diesen Klartext Files nachsehen kann, oder eben einfach von der Seite eine Verzeichnisstruktur mit entsprechen formatierten Textdateien einkopieren kann und schon ist der ganze Baum im DokuWiki.

    Alls ist ziemlich simpel, aber das ist gerade das gute dabei. Wenn man dann später mehr damit machen will, kann man zusätzliche Plugins in ein Verzeichnis kopieren und schon ist eine neue Funktion da. Eben ganz einfach.

    Als einzig etwas kompliziertere Aktion haben wir die Anbindung von DokuWiki an unseren LDAP Server integriert. Wenn man aber nicht so viele User hat, kann ma das auch über ein flat File konfigurieren.

    Probier es einfach mal aus, es ist total simpel !

    cosmic
     
  8. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Ich grabe mal meinen Beitrag wieder aus. Mein "Problem" ist noch nicht gelöst. Aber momentan schaue ich mir Plone an. Hat auf jeden Fall einen sehr einfachen WYSIWYG-Editor. Jetzt muss ich nur noch meinen Chef überzeugen, dass wir nicht alles in Access machen.
     
  9. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Ich wärme mal meine alte Frage wieder auf (da sie immernoch aktuell ist):

    Plone hat nicht funktioniert, wie ich das wollte. Oder aber ich habe es einfach nicht verstanden.

    Ich suche eine Wissensdatenbank, welche wir hier lokal bei uns im Geschäft installieren möchten. Es soll ähnlich Wikipedia sein. Also Artikel, die etwas beschreiben (mit Bildern). Nur ist MediaWiki für unsere Bedürfnisse zu kompliziert. Ja, tatsächlich verstehen nicht alle hier den Syntax, wenn man einen neuen Artikel einstellen möchte. Also ist eine große Anforderung, dass die Wissensdatenbank einen WYSIWYG-Editor haben muß!

    Ich habe mir mal folgende Datenbanken angeschaut:Wichtig ist wirklich die sehr einfache Bedienung, wenn man Artikel einstellt. So soll zB. beim hochladen eines Bilder unbedingt eine Vorschau zu sehen sein. Für mich (der das ganze dann einrichtet), wäre rel. wichtig, dass man an den Quellcode kommt.

    Hier noch ein paar Punkte, die mir wichtig sind: als Gast lesbar, Ordner für Mitbilderglieder freigeben/sperren, Suche nach mehreren Begriffen, Suche nach 3 Buchstaben.

    Wir sind selbstverständlich bereit ein paar Euro/Dollar dafür zu bezahlen. Kennt jemand noch solche Wissensdatenbanken oder hat eine im Einsatz?
     
    #9 Herr Sin, 03.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.07

Diese Seite empfehlen