1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wirre Zeichen in Safari und Mail

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von bigAPPLE, 16.12.06.

  1. bigAPPLE

    bigAPPLE Morgenduft

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    168
    Hallo liebe Apfelgemeinde,

    ich hab seit ein paar Monate ein Problem.
    Im Safari habe ich ständig wirre Zeichen.
    Es sieht so aus als wäre einfach irgendwo die Schrift verstellt.
    Ich habe allerdings meiner Meinung nach alles probiert,
    sämtliche Schrifteinstellungen sind auf DEUTSCH oder MITTELEUROPÄISCH.

    Könnt Ihr mir helfen? Teilweise passiert das auch beim kopieren von eMail Inhalten
    oder wenn ich mich auf meinem Router einlogge.


    LG
     

    Anhänge:

  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Von der System-DVD starten und Rechte reparieren....
     
  3. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    du tust die OS X CD rein... machst einen neustart, drückst dabei währen dem gesamten Neustart auf die Taste C. Dann startet das installationsprogramm.. du wählst zuerst die Sprache, dann fragt es dich wo du OS X installieren willst... du öffnest via Menuleiste oben das "Festplattendienstprogramm" Dort wählst du deine Festplatte an und klickst unten auf "Festplatten-Zugriffsrechte" reparieren... dann neustart und schauen obs geht..
     
  4. mac48

    mac48 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    375
    Hast du vor ein paar Monaten einige Schriften gelöscht (damit die Festplatte nicht so voll ist)?
     
  5. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Hi bigAPPLE !

    Hattest Du nicht hier schon dieses Problem ?
    Dann wäre es günstiger gewesen, diesen Thread nochmals zu "pushen", als einen neuen zu eröffnen...

    Doch wenn ich schon schreibe:
    Sobald eine Schrift defekt oder nicht mehr vorhanden ist, versucht Safari und Mail diese zu "ersetzen" . Desweiteren kann auch eine zuviel installierte Schrift bevorzugt werden. Der Hinweis auf Helvetica in dem anderen Thread führt wahrscheinich in die richtige Richtung:
    Helvetica kann unter Umständen doppelt vorhanden und aktiviert sein oder es finden sich Helvetica-Derivate wie Helvetica Fractions, die bevorzugt werden

    Lies dir bitte dazu diesen Thread aus dem Forum durch (Sufu lässt grüssen) , dort werden auch noch weitere Lösungsvorschläge gegeben

    Ja, und auch Rechte reparieren kann in diesem Fall was nutzen.
    Befindet sich Helvetica in diesem Ordner?:
    /System/Library/Fonts (dort gehört sie nämlich hin)


    Gruss
     
  6. bigAPPLE

    bigAPPLE Morgenduft

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    168
    also ich hab jetzt von der system DVD gebootet und die o.g. Zugriffsrechte repariert.
    Hab die Schriften im Ordner gesucht und doppelte oder deaktivierte gesucht, hat alles nix genutzt Problem besteht weiter.

    Weiß vielleicht noch einer von Euch einen Trick 17 ?

    Danke.
     
  7. mac48

    mac48 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    375
    Hast du das nur bei Safari - bei allen Seiten?
    Probier mal "Cache leeren"
     

Diese Seite empfehlen