1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wireless Tastatur

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von knoelg, 09.10.09.

  1. knoelg

    knoelg Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    366
    Einen wunderschönen guten Morgen!

    Ich gedenke mir eine Wireless Tastatur zu zulegen.
    Was liegt da näher als die von Apple zu nehmen?
    Aber was mich stört ist, dass sie keinen Nummernblock hat wie die mit Schnur.
    Da es aber ja eventuell bald ein Update für die Mighty Mouse gibt könnte es nicht auch sein, dass die Tastatur erneuert wird?

    Und ist die Tastatur überhaupt zu empfehlen, wobei ich nicht wüsste, was an einer Tastatur schlecht sein sollte?
    (Außer natürlich wenn das e fehlen würde)

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    Die wireless Tastatur hat meiner Erfahrung nach nichts schlechtes an sich. Ich persönlich finde sie ganz in Ordnung. Und auch sonst habe ich selten negatives Feedback gehört.

    Näher als die von Apple zu nehmen liegen alle, wenn man nicht so viel Geld für eine Tastatur ausgeben will! In erster Linie bezahlt man bei der Tastatur das Design, und auch in zweiter Linie, und auch in dritter. Denn Besonderheiten hat sie nicht, sie hat keine besonders lange Lebensdauer im Vergleich zu anderen Tastaturen, und auch keine gewaltigen Schnittstellen die man gebrauchen könnte. Wer will darf das Material in den Preis einbeziehen. Immerhin wird Aluminium wird nicht bei jeder Tastatur verwendet.

    Updates, so wird gemunkelt wird es möglicherweise bei der Migthy Mouse bald geben, ich persönlich würde da aber nicht drauf wetten. Tastatur würde ich jetzt nicht unbedingt auf eine neue zielen. Da ich einfach keine wirklichen Verbesserungsvorschläge hätte, also nicht in dem Preissegment wie Apple spielen will. Würde man Schnittstellen dazupacken, Gold-Crosspoint-Kontakten beifügen und vielleicht noch etwas am Design ändern, so wäre Apples Preis enorm hoch! Und ich glaube nicht das so etwas geschehen wird. Vermutlich bleibt sie wie sie ist. Apple ist ja dafür bekannt immer mehr Dinge wegzulassen und alles schön smart, simple, und klein zu gestalten. Demnach vermute ich auf kein Numpad in der Zukunft, zumindest nicht für die Wireless Tastatur. Also kannst Du ruhig über einen Kauf überlegen.

    Ich bin zufrieden mit der Tastatur, sowie auch viele Andere. Greif ruhig zu. Und bitte sag nie mehr Schnur anstatt Kabel! :)


    Grüße AS
     
  3. knoelg

    knoelg Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    366
    Schnur Schnur Schnur

    Hach welch tolles Wort!

    Aber was meinst du mit keiner besonders langer Lebensdauer?
    So zwei drei Jährchen sollte sie schon halten.

    Was gibt es denn für empfehlenswerte Alternativen?
     
  4. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Er meinte nur das da keine anderen Teile verbaut werden als in anderen Tastaturen. Also hat sie eine Lebensdauer wie jede andere Tastatur auch. Ich hab meine Alu seit 2 Jahren an meinem PC und die ist wie am ersten Tag. Habe vorher einige andere Tastaturen im Notebookstil gehabt. Aber die Alu hat einfach das beste Tippgefühl.
    Alternative wäre die Logitech Di Novo wenn ich mich nicht irre.
     

Diese Seite empfehlen