1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wireless Mighty Mouse - Rechte Maustaste funzt nicht...

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von tacito, 17.09.06.

  1. tacito

    tacito Granny Smith

    Dabei seit:
    11.07.06
    Beiträge:
    13
    Hallo,
    hab mir erst kürzlich die neue wireless Mighty Mouse zugelegt. Leider scheint ab und zu die rechte Maustaste nicht zu funktionieren... Ich persönlich habe den Verdacht, dass der Fehler allerdings in der Software liegt, da wenn ich sie aus und wieder einschalte, die rechte Maustaste wieder für eine Weile funktioniert. Hat irgend jemand schon ähnliche Probleme feststellen können?
    Gruß Hannes
     
  2. @pollo

    @pollo Raisin Rouge

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    1.171
    ist mir bis jetzt nicht bekannt, ich weiß nur, dass man für die rechte Maustaste den Zeigefinder (oder welchen auch immer) von der Linken Seite nehmen musst, da die Maus dein rechtes Klicken ignoriert... Hast du schon in der Systemsteuerung nachgeschaut, ob der deine Rechte Maustaste deaktiviert, wenn diese mal wieder nicht geht?
     
  3. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    richtig - die Mighty Maus hat keine Tasten sondern Sensorenfelder
    wenn der linke Finger zu viel "Druck" ausübt, kann die Maus keinen Rechtsklick erkennen
     
  4. CraX

    CraX Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    251
    Hast du eventuell USB-Overdrive oder ähnliches installiert? Ich hatte da mal ähnliche Probleme wegen diesem Tool...
     
  5. Habe ähnliches Problem mit meiner BTMM. Nach "'Neuansteckung" meines BT-Dongles funzt sie einwandfrei. Nach einer gewissen Zeit reagiert die "rechte" nicht mehr bzw. nur als "linke" (auch bei angehobenem Zeigefinger). Erst nachdem ich für meinen Geschmack etwas fester auf die rechte Seite geklickt habe funzt diese wieder wie sie's sollte.

    Fact ist: dieses Gerät ist eine herbe Enttäuschung für mich (eine rechte Maus Taste, die nur zu 90% als solche dient und in der restlichen Zeit als linke fungiert ist mir von KEINEM Hersteller bekannt)
     
  6. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.806
    Also ich persönlich kann nicht meckern was die MightyMouse BT angeht. Funktioniert problemlos...auch die rechte Maustaste.
     
  7. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Ich hab mir auch eben eine Mighty Mouse mit Kabelschwanz zugelegt, weil ich das häufige Batteriewechseln bei der Wireless Mouse satt hatte. Gleiches Phänomen wie bei der ersten Wireless Mouse, die ich hatte: Eine Weile funktioniert die rechte Taste, dann aus unerfindlichen Gründen nicht mehr. (Ctrl-Click geht allerdings weiterhin.) In den Systemeinstellungn ist die rechte Taste richtig eingestellt als Sekundäre Maustaste. Ich hab keine Erklärung dafür, außer, dass das ziemlich blöd ist. Werde sie wohl auch wieder umtauschen müssen. Ärgerlich.
     
  8. mediquest

    mediquest Erdapfel

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4
    mighty mouse , rechte Maustaste

    Hallo,
    wieso umtauschen. Meinst Du das die Maus defekt ist? Denn dann kann ich meine auch umtauschen.
    Habe mir mit Leopard zusammen wireless Tastatur und Maus gekauft. Bei mir funktioniert die rechte
    Taste nur ab und an - wie sie will. Dachte das sei ein Softwareproblem und würde hoffentlich bald von Apple mit update behoben.
    Im übrigen Gleiches unter Bootcamp Vista- nur das sie dort noch seltener funktioniert!

    mediquest
     
  9. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    @mediquest: Also dieses Problem ist nicht ganz unbekannt, es scheint Serien zu geben, die einfach fehlerhaft sind. Ich hab sie zurückgegeben und arbeite wieder mit meiner kabellosen Maus, die einwandfrei funktioniert (die zweite; die erste hatte den gleichen Fehler!).
     
  10. mediquest

    mediquest Erdapfel

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4
    Danke, Reinhard!
    Nach Tausch funktioniert jetzt Alles prima.

    MfG mediquest
     
  11. ruepen

    ruepen Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    7
    seltsame dinge um die anscheiend mächtige Maus.

    bei mir ist auch immer wieder ean meiner schwanzlosen Maus meine rechte taste ausgefallen.

    heute fällt sie mir vom tisch - ungebremst, da schwanzlos, und siehe da, das teil geht wieder.

    denke da liegt also im allgemeinen mehr ein mechanischer als ein weichwaren-defekt vor.

    runterschmeissen würde ich nicht empfehlen. könnte auch in schrott enden, aber vielleicht möchtiges Schütteln oder durchpusten,.....

    so long rue

    ps ich hoffe, dass die macht in der rechten taste bleibt!!!!!
     
  12. ruepen

    ruepen Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    7
    nachtrag, grad schon wieder weg gewesen die rechte macht, aber dqann mal das ding auf den tisch geknallt (vorsichtig) und sie ging wieder.

    also doch eher hartware!!!!!
     

Diese Seite empfehlen