1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wireless keyboard und zweiter bildschirm

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von profi, 08.01.07.

  1. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563
    hallo, habe gerade nach 3 wochen mac windwos draufgespielt.hab n schwarzes macbook. alles top, ging echt schnell.
    jedoch

    1.funktioniert mein applle wireless keyboard nicht

    2. mein externer bildschirm zeigt leider nur den gleichen inhalt wie der integrierte. zudem läuft der 2. bildschirm mit 8 bit und einer schlechten aufläsung. wie stelle ich das um dass ich 2 bild schirme nebeneinnader habe und nicht 2 synchron. und wie stelle ich die auflösung hoch? über eigenschaften funktioniert es nicht wie gewohnt.

    danke

    marc
     
  2. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563
    habe jetzt einiges über das intel gma 950 tool verbessern können aber die auflösung bleibt schlecht auf dem eexternen monitor und ich kann den externen monitor nciht zum primären machen,...
    das tastatur problem besteht ebenfalls weiterhing,...

    danke
     
  3. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563
    so die tastatur habe ich jetzt auch installiert jedoch weiß ich nciht wie ich die beidne moitore interener und exter vertausche. der interne ist immer der hauptmoitor. danke
     
  4. Lisboa

    Lisboa Gast

    Wireless Tastatur ging mit früheren Versionen von Bootcamp definitiv nicht (von Apple bestätigt). In den Begleitdokumenten zum aktuellen Bootcamp steht nicht ausdrücklich, dass wireless Tastatur und Maus jetzt unterstützt werden, demnach gilt die Einschränkung wohl weiterhin.

    Versuche mit externem Monitor kann ich im Moment nicht machen. Dass der ATI-Treiber nicht mit der Hardware meines MBP 17 C2D harmoniert, ist jedoch schon an dem folgenden zu erkennen: Nach dem ersten Start meldet sich die ATI-Desktop-Hilfe "Fernsehanzeige", um mir mitzuteilen, wie die Videoausgabe für das Fernsehgerät zu deaktivieren ist. Es gibt in der Systemeinstellung "Anzeige" jedoch nichts zu deaktivieren, und wenn ich nicht die Checkbox "Fenster beim Starten anzeigen, wenn Wiedergabe auf dem Fernsehgerät aktiviert ist" in der Desktop-Hilfe zurücksetze, kommt die Meldung bei jedem Start erneut.
     

Diese Seite empfehlen