1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wird MBP bei Akkubetrieb runtergetaktet?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Quickrider, 25.03.09.

  1. Quickrider

    Quickrider Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    192
    Mich würde interessieren, ob das neue MBP 17´´ (Unibody) runtergetaktet wird, wenn man es im Akkubetrieb laufen lässt?

    Weiß jemand etwas Genaues?

    Danke,

    Quickrider.
     
  2. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Es ist im Akkubetrieb nicht langsamer als wenn du es am Netzteil laufen lässt.

    Aber wenn du den Akku ausbaust sollte sich der Prozessor nur noch auf der Hälfte seiner Leistung laufen. Also viel Spaß beim Ausprobieren ;)

    Chris
     
  3. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    nein, im akkubetrieb wird nicht runtergetaktet. es wird lediglich heruntergetaktet, wenn der prozessor im "leerlauf" ist, wobei auch hier nur noch bis maximal zur hälfte der herzzahl heruntergetaktet wird.

    ach ja, akkuausbaun beim 17" macht bestimmt auch sehr viel spaß =)
    mfg
     
  4. Quickrider

    Quickrider Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    192
    Ok, gut zu wissen! Das mit dem Akku lasse ich mal lieber! ;)
     
  5. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Mit ner Flex dürfte das recht einfach sein.
     

Diese Seite empfehlen