1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wird der mac durch parallels langsamer?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von william_bl, 22.06.08.

  1. william_bl

    william_bl Jamba

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    59
    hallo,
    ich brauche, berufsbedingt, eine Möglichkeit, Windowsprogramme auf meinem macbookpro laufen zu lassen. Da sollte, so habe ich gelesen, das Programm Parallels desktop eine gute Lösung sein.
    Nun meine Frage.
    Wenn ich Parallels installiert habe, läuft dann der mac langsamer?
    oder hat er dann noch die selbe Power zur verfügung?
    Ich frage deshalb, da ich Logic Studio nutze, und somit immer viel Arbeitsspeicher usw. in Anspruch nehme.
    Wenn Parallels läuft, dann würde es für mich nichts ausmachen, dass er etwas langsamer wäre, da ich dann ja das Windowsprogramm, eine einfache Accessdatenbank, nutze.
    Der Computer sollte, wenn Parallels nicht läuft, aber ja installiert ist, die gleiche Geschwindigkeit haben wie ohne Parallels.

    Funktioniert das so?
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Hallo william_bl

    Ich würde dir Bootcamp empfehlen, mit dem habe ich bessere Erfahrungen gemacht als mit Parallels. Da hast du garantiert keine Geschwindigkeitseinbussen.

    Gruss
    Smooky
     
  3. william_bl

    william_bl Jamba

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    59
    habe gehört, bootcamp läuft nur unter leopard. stimmt das? habe noch tiger, und wollte demnächst auch nich umstellen.

    Aber wie schon gesagt, ich würde parallels nur für ne acces datenbank benutzen, wäre dann nich so schlimm, wenn da der mac ein bisschen langsamer wäre.
    Der mac sollte nur, wenn parallels nicht läuft, aber installiert ist, ohne Geschwindigkeitsverlust laufen. wäre das möglich?
     
  4. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Es gibt Bootcamp auch für OS X Tiger (haben wir in der Akademie). Parallels dürfte, wenn nicht im Gebrauch, keinen Geschwindigkeitsverlust herbeiführen. Musst jetzt halt gucken, was preislich für dich besser ist, da du es ja nur für ein einziges Programm brauchst.

    Gruss
    Smookk
     
  5. william_bl

    william_bl Jamba

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    59
    ok, der mac wird also nicht langsamer, bei nichtgebrauch,aber installation von parallels.

    werde mich aber mal dann über bootcamp informieren.
    mal sehn, weiss auch noch nicht, welches ich dann nutzen werde.

    aber vielen dank nochmal für die schnelle Antwort.

    viele Grüße



    william_bl
     
  6. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Ne, Parallels läuft ja nur so lange, so lange du Access brauchst, danach machst du es wie ein normales Programm zu. Das wars (meines Wissens nach).
     
  7. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Also ich wüsste nicht, warum das geschlossene Parallels Deinen Mac verlangsamen soll. Das ist schlichtweg Quatsch. Sobald Du natürlich Windows unter Parallels startest, zwackt es Dir Arbeitsspeicher und je nach dem was Du in Windows machst, natürlich auch Prozessorleistung ab. Aber ich habe nie einen spürbaren Leistungsverlust bemerkt, wenn ich Windows laufen hatte. Übrigens: BootCamp ist für Dich wohl keine Lösung. Für mich klingt es so als würdest Du gern parallel auf die Access Datenbank und Logic zugreifen wollen. Bei BootCamp müsstest Du immer wieder neu booten um jeweils eins der Programme zu nutzen.
    Neben Parallels und BootCamp gibt es auch noch VMWare Fusion, welches oftmals als bessere Alternative zu Parallels gehandelt wird. Wenn es kostenlos sein soll (für privaten Nutzen): Sun VirtualBox.

    Schönes WE, Alex
     
  8. william_bl

    william_bl Jamba

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    59
    also ich tendiere mittlerweilen zu vmware fusion. oder eben vielleicht doch parallels.
    mal sehen.
     
  9. william_bl

    william_bl Jamba

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    59
    habe mir jetzt fusion installiert.
    denke für mich ne gute lösung.


    bis denn
     

Diese Seite empfehlen