1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wird das DSL-PPPoE-Passwort irgendwo in Klartext gespeichert?

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Sub-Conscious, 09.12.07.

  1. Hi,

    ich hab meine DSL-Passwort verbummelt, braucht man halt so selten.
    Habe keinen Router, sondern wähle mich direkt über das Modem ein. Den Namen kann man ja sehen, bloß das Passwort wird ja von Punkten verdeckt.
    Gibts die Möglichkeit das Passwort aus einer Datei zu lesen wie bei BSD in "/etc/ppp/pap-secrets" oder "[SIZE=-1]etc/[/SIZE][SIZE=-1]p[/SIZE][SIZE=-1]p[/SIZE][SIZE=-1]p[/SIZE][SIZE=-1]/[/SIZE][SIZE=-1]p[/SIZE][SIZE=-1]p[/SIZE][SIZE=-1]p[/SIZE][SIZE=-1].conf"[/SIZE] oder bei Debian an ähnlicher Stelle?

    Grüße
    Richard
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Keine Ahnung wie das Hardwaretechnisch bei Dir so ausschaut, aber in Deinem Schlüsselbund „~/Library/Keychains/login.keychain“ ist das Passwort nicht drin? KayHH
     
  3. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Guck doch direkt im Schlüsselbund
     
  4. Hardwaretechnisch? Also das is n MacMini.
    Im Schlüsselbund sind nur Email-Passwörter hinterlegt.
     
  5. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Das Kennwort wird natürlich nur im Schlüsselbund gespeichert, wenn "Dieses Kennwort merken" (oder früher glaube ich "Kennwort sichern") angehakt wurde.
    Dann findest Du es im Schlüsselbund unter "Ethernet"

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen