1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WinXP startet nicht mehr unter Parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von letslounge, 22.07.08.

  1. letslounge

    letslounge Erdapfel

    Dabei seit:
    22.07.08
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen,

    das WinXP SP2 unter Parallels einer Bekannten startet nicht mehr - es kommt der schwarze DOS-Schirm mit einem stehenen Cursor / Underline links oben und weiter geht es nicht.

    Irgendwelche Ideen an was das liegen könnte bzw. wie ich das lösen könnte?

    Viele Grüße und Dank schon im Voraus!
     
  2. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
    Wenn parallels eine Bootcamp-Installation startet würde ich da mal ansetzen und versuchen windows statt osx zu booten bzw. mit der windows-cd zu reparieren. Wenn Windows nur mit Parallels instaliert wurde, kann ich nicht wirklich helfen, sorry. Vielleicht findest Du hier Hilfe.
     
  3. letslounge

    letslounge Erdapfel

    Dabei seit:
    22.07.08
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    bootcamp ist nicht installiert.
    Noch weitere Ideen?

    Grüße und danke im voraus!
     
  4. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Hi letslounge,

    willkommen bei AT.

    Es könnte daran liegen das z.B.: die Festplattendatei net da ist....

    mfg
    paule
     
  5. letslounge

    letslounge Erdapfel

    Dabei seit:
    22.07.08
    Beiträge:
    4
    Hello,

    habe nun eine neue Win-Instanz auf einer neuen VM installiert.

    Bei welcher Datei handelt es sich denn um die Fetsplattendatei?
    Wenn nicht mehr vorhanden dürfte aber auch nicht mehr die AUswahl von Win mit abgesicherterer Modus etc. kommen - nehme ich an.

    Grüße

    letslounge
     
  6. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Die Festplattendatei hat die Endung hdd. Okay... wenn die Auswahl vorhanden ist, ist definitiv die Festplatte noch da. Da du jetzt ne neue Instanz hast, kannst die alte Platte einbinden und dort die Daten runterziehen.

    mfg
    paule
     
  7. letslounge

    letslounge Erdapfel

    Dabei seit:
    22.07.08
    Beiträge:
    4
    ...ok, danke.
    Werd ich bei nächster Gelegnehit einmal nachschaun - m,it der neuen WinINstallation läuft er ja erstmal wieder.

    Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen