1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Winrar für Mac ?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Beegee, 22.01.07.

  1. Beegee

    Beegee Braeburn

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    44
    Gibt es eine art gibt es ein Program, dass .rar Dateinen entschlüsseln kann für den Mac ? Oder sogar win.rar selbst ... Ich hab echt gesucht (im i-net) aber da is nur mist !!!
     
  2. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    #4 Jimbo Jones, 22.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.07
  3. stu

    stu James Grieve

    Dabei seit:
    04.06.06
    Beiträge:
    139
  4. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
  5. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
  6. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721
    Ich auch nicht. ;)

    Also mich ärgert bei UnrarX, dass einfach losgelegt wird, dann erst nach einem Passwort gefragt wird. -> nervt.
    Der StuffIt Expander hat irgendwie keine Benutzeroberfläche. Er macht einfach was. Und irgendwo ist dann die Datei. -> nervt.
    Der rarexpander kann nur rar Dateien. -> schlecht

    Also das Ultimum ist mir noch nicht begegnet. StuffIt wäre es gewesen, würde der nicht bei Passwörtern rumbocken, bei geteilten Archiven nerven und so weiter.

    Um direkt aufs Entschlüsseln zu kommen... ähm Du meinst nicht enpacken, oder?
    - Welche Verschlüsselung? Passwort? Dann währscheinlich Unrar X. Sonst eben je nach Typ der Verschlüsselung.
     
  7. koelnmicha

    koelnmicha Gast

    Vielleicht ist dann ja auch die "BetterZip" was für dich?
    Kann ganz viele Formate, zeigt auch erst einmal den Inhalt eines Archivs an statt wild drauflos zu entpacken. Kostet aber 20$. Download unter http://macitbetter.com/ .
    Ciao,
    Micha
     
  8. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    MacHacha kommt mit gesplitteten und passwortgeschützten Archiven gut zurecht.
     
  9. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
  10. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    Was hat dieser Thread in den Usernews zu suchen?
     
  11. -eiinzelton-

    -eiinzelton- Damasonrenette

    Dabei seit:
    01.10.10
    Beiträge:
    484
    Ich benutz The Unarchiver
     
  12. Seras

    Seras Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    662
    Ich benutze Rucksack , hab es mal kostenlos bekommen und muss sagen das es einer der besten Entpacker ist die man auf dem Mac findet (eigene Meinung :D)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  13. machete10

    machete10 Boskoop

    Dabei seit:
    24.10.10
    Beiträge:
    40
    Ich benutze keka und ich finde es ist eins der beste Pack Apps.
     
  14. DaBaya

    DaBaya Morgenduft

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    171
    Ich benutz auch Rucksack, bin super zufrieden :)
     
  15. wdominik

    wdominik Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    873
    Ebenfalls absolute Empfehlung für Rucksack.
     
  16. bigb702

    bigb702 Idared

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    25
    Kann irgendein Programm von denen nur ne rar-Datei öffnen und den Inhalt anzeigen lassen ohne sie zu entpacken wie Winrar?
     
  17. machete10

    machete10 Boskoop

    Dabei seit:
    24.10.10
    Beiträge:
    40
    http://rarlab.com/rar/rarosx-3.9.3.tar.gz

    Das ist Winrar für den MacOS X.
     
  18. bigb702

    bigb702 Idared

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    25
    Danke, aber sehe ich richtig, daß das nur command line based ist?
     

Diese Seite empfehlen