1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windowsspiele auf Intel Mac

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Alex123, 03.01.08.

  1. Alex123

    Alex123 Gast

    Hallo, ich habe zwar schon hier im Forum rumgelesen aber alle Themen die ich gefunden habe bezogen sich auf Power PC Macs. Gibt es eine Möglichkeit Windowsspiele auf einen Intel Mac zu spielen ohne Windows zu installieren? Also mit einem Emulator oder ähnlichem ? Es müssen nicht die neusten Spiele sein die ich spielen möchte aber auch nicht uralte. Hier die Konfiguration meines Macs falls dies wichtig sein sollte: Mac Pro Zwei 2.66 GHz Dual-Core Intel Xeon 5GB Ram ATI Radeon X 1900 XT 512 MB Ich freue mich auf eure Antworten. Vielen Dank im Vorraus Gruß Alex Edit: Habe gerade gesehen, dass ich in der falschen Kategorie gepostet habe. Könnte ein Mod oder Admin den Thread vielleicht verschieben?
     
  2. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Naja manche wenige Spiele gehen über Crossover. Parallels oder VM ware kannste zum spielen vergessen, das einzige das bei mir einwandfrei funktioniert hat war Counterstrike 1.6, ich rate dir Windows zu installieren über BootCamp, das wird dir jeder sagen der auf seinem Mac Spielen will
     
  3. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Um welche Spiele geht es denn? Es gibt von mehr Spielen eine Mac-Version als man oft denkt. Mir geht's zumindest oft so.
    Ansonsten gibt es noch die Grauzonen-Möglichkeit, einen Cider-Port zu versuchen, wenn man das Windows-Original besitzt.
     
  4. Alex123

    Alex123 Gast

    Hallo, ja ich weis das es von vielen Spielen auch eine MAc Version gibt allerdings habe ich einge Windows Spiele und ich würde sie nicht unbedingt neu kaufen wollen. Es geht um folgende Spiele z.B. Civillization 3 und 4 Sim City 4 Max Payne 2 Enemy Territory GTA Vice City Halt alles Spiele die so zwischen 2 und 4 jahren alt sind. Was ist denn ein Cider Port? Und warum ist es eine Grauzone? Besitze eine orginal XP Pro Lizens
     
  5. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Cider? sowas haben doch nur firmen oder?
     
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Cider ist "ein Produkt" der Firma Transgaming, die diese Technik an Spielehersteller lizensiert, denen es so sehr leicht gemacht wird, ihre Windowsspiele für den Mac anzubieten. Nun ist es einigen Bastlern gelungen, die Software von einem auf diese Weise portierten Spiel abzutrennen und für viele, viele andere Windows-Spiel zu verwenden. Grauzone daher, weil man als Privatmensch Cider eigentlich gar nicht einzeln und zum Selbstzweck erwerben kann.
     
  7. Alex123

    Alex123 Gast

    Hallo, eine Frage am Rande. Wo liegt denn der Unterschied zwischen Crossover und Parallels? Warum muss man für Parallels Windows installieren und für Crossover nicht? Habe im Internet noch irgendwas von einem virtuellen PC gelesen. Was hat es damit auf sich? LG Alex
     
  8. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Parallels emuliert einen Windows PC, also hast du das Windows in einem Fenster, das braucht aber auch viel Leistung und RAM, spielen geht damit sehr schlecht. VMWare macht dasselbe wie Parallels

    CrossOver is so ne Sache, das emuliert Programme nicht sondern "tut so als ob" du Windows hättest, funktioniert allerdings (noch) nicht sehr zuverlässig, trotzdem sollte man es ausprobieren, Testversion is ja gratis Achja hier laufen Programme nativ, also ohne Geschwindigkeitseinbußen
     
  9. Alex123

    Alex123 Gast

    Hallo, danke für eure Antworten. Ich habe jetzt nochmal im Forum und Internet rumgelesen. So schlecht scheint das mit den drei Programmen ja gar nicht zu funtionieren. Steht zumindst hier http://www.apfeltalk.de/forum/zusammenfassung-games-f-t117379.html Crossover werde ich jetzt gleich mal testen. Von Crossover und Parallels habe ich Listen gefunden welche Spiele unterstützt werden. Von VMWare leide rnicht. Kennt da vielleicht jemand eine. Igrendwo habe ich gelesen, dass VMWare ale DirectX9 Spiele unterstützten soll. Stimmt das? Falls ich mich dazu entscheiden sollte eines der drei Programme zu kaufen welches würdet ihr empfehlen? Also bei welchem glaubt ihr das es am meisten weiterentwickelt wird und somit mehr Speile unterstützt? Danke im Vorraus. LG Alex Edit: Warum sind immer die Absätze in meinen Posts weg?
     
  10. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Also VMWare ist ja prinzipell gleich, wenn nicht besser wie Parallels
     
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Wenn du nun doch über die Installation von Windows nachdenkst, solltest du es per Bootcamp machen - so hast du die Möglichkeit, Windows nativ zu booten und die volle Performance zu haben. Sowohl Parallels als auch VMWare können ohne Probleme die Bootcamp-Installation in der virtuellen Umgebung starten, so dass du trotzdem auch noch - und ohne Extraplatzverbrauch - die Möglichkeit hast, Windows im Fenster laufen zu lassen.
     
  12. Alex123

    Alex123 Gast

    Hallo, also wenn ich das jetzt richtig sehe macht Parallels und Vmware nicht wirklich Sinn für mich (wenn es nur um Spiele geht) ausser das ich den Rechner nicht neu starten muss um das OS zu wechseln oder? Habe mir jetzt mal Crossover installiert und es schein gar nicht so schlecht zu sein. Werde damit mal einige Spiele testen und euch meine Ergebnisse mitteilen. Wie sieht das eigentlich sicherheitstechnisch aus wenn man Parallels, VmWare oder Crossover nutzt? Können Windowsschädlinge (Trojaner, Viren etc.) Schaden anrichten? Bei Crossover denk ich mal nicht oder? Und bei den anderen? Wenn man Windows über Bootcamp installiert und es dann alleine startet wie sieht es dann mit der Sicherheit aus? Inwieweit können da Schädlinge schaden anrichten? Nur auf der Windowspartition oder auch auf der Macpartition? Vielen Dank im Vorraus. LG Alex
     
  13. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Windows kann das Mac-Dateisystem gar nicht lesen, also bist du vor Schädlingen, die etwas an deinen Mac-Daten anrichten schonmal gefeit. Schlimmstenfalls kann ein Virus unter Bootcamp deine Windows-Installation schrotten, mehr nicht.
    Solang alles, was du spielen willst, mit CrossOver läuft brauchst du wirklich kein VMWare oder Parallels, das siehst du ganz richtig.
     

Diese Seite empfehlen