1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windowspartion von Festplatte löschen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von lansplit, 06.11.07.

  1. lansplit

    lansplit Idared

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    25
    Hallo Zusammen,
    hab ein kleines Problem. Habe vor einigen Monaten die Beta 1.3.1 von Bootcamp installiert und über diese auch eine Windowspartition auf der Festplatte erstellt. Möchte diese aber jetzt löschen.
    Das Festplatten Dienstprogramm zeigt mir an, dass der Eigentümer nicht aktiviert ist und ich somit auch nicht die Möglichkeit habe die Festplattenpartition zu löschen.
    Kann mir jemand weiterhelfen?

    (Bin Administrator meines Systems und hab es auch über diesen Benutzer erstellt)

    Danke schonmal

    lansplit
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.950
    so wie die Partition normalerweise draufgekommen ist, geht sie auch wieder weg, mit Bootcamp(hoffentlich läuft das noch, aber im Netz gibt es noch Versionen zum Laden).
    Dort den Bootcamp assi starten und dann gibt es einen Punkt ungefährer Wortlaut zu einer MacPartition zusammenführen.

    PS. Wie unhöflich von mir:
    Willkommen im Forum
     
  3. uiuiui7

    uiuiui7 Cripps Pink

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    151
    Ich habe eine ähnliche Frage, vielleicht ein wenig einfacher zu lösen. Ich habe Parallels installiert, kann mit dem Programm aber gar nichts anfangen - vor allen Dingen, weil ja Bootcamp bei Leopard dabei sein wird und ich dann Parallels sowieso nicht brauche.

    Außerdem blicke ich durch die Bedienung und die hilfe-dateien nicht durch - dafür verstehe ich zu wenig von Computern.

    Nun will ich das Programm de-installieren. Als Switcher hat es auch eine Weile gedauert, bis ich kapiert habe, dass man auf dem Mac die Programme einfach in den Papierkorb ziehen kann.

    Aber das wird bei Parallels doch nicht gehen, oder? Denn über Parallels habe ich doch Windows installiert und den Platz würde ich auf der Festplatte gerne wieder nutzen können.

    Wie muss ich also vorgehen?
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.950
    Parallels erstellt eine Virtuelle Maschine( ein Image), in der wird Windows installiert, löscht du dieses Image(wo das genau angelegt wird kann ich dir in Ermangelung von Parallels nicht sagen, sollte aber zu finden sein), ist auch Win von der Platte verschwunden.
     
  5. uiuiui7

    uiuiui7 Cripps Pink

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    151
    Gut, also muss ich suchen ... nur nach was? Was könnte das für ein Datei-Format sein? Oder ein Folder?
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.950
  7. lansplit

    lansplit Idared

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    25
    Danke für die Antwort funktioniert wie du es beschrieben hast.

    Hatte den Bootcamp Assistenten ganz vergessen...
     
  8. uiuiui7

    uiuiui7 Cripps Pink

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    151
    Gut, die Virtual Machine habe ich nun gelöscht, das ging anscheinend. Komischerweise habe ich damit viel weniger Festplattenspeicher freigeräumt, als ich dachte. Auch Parallels behalte ich einfach mal drauf, verbraucht ja nix.

    Aber nun stellt sich eine andere Frage, vielleicht für einen anderen Thread. Was belegt so viel Speicherplatz auf meiner Festplatte und wie finde ich das heraus?
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.950
    Das Image von Parallels wird wohl ein mitwachsendes Image sein, d.h es wächst jenachdem wie groß du es bei der Erstinstallation gemacht hast bis zum Maximum an, aber verbraucht bis dahin nur den Platz den es tatsächlich benötigt.
    Sehen wo dein Platz geblieben ist kannst du z.B. mit Whatsize:
    WhatSize 10.3.92 - MacUpdate
    oder Diskinventory:
    Disk Inventory X 1.0 - MacUpdate
     

Diese Seite empfehlen