1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

windows

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von azamatbagatov, 26.06.09.

  1. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    hi

    ich will mir einen iMac kaufen und per bootcamp windows installieren, da ich gelegentlich spielen werde. ich will jedoch nicht bei jedem booten zwischen windows und OS X auswählen sondern den iMac ganz normal starten, als wenn es kein Windows geben würde ;) nur wenn ich eine tastenkombination o.Ä. drücke, soll mich der bootmanager dazu auffordern auszuwählen oder noch besser: wenn ich nichts drücke bootet windows und wenn ich die tastenkombi drück bootet windows...

    thx azamatbagatov

    PS: hab nich gewusst, wie ich des thema nennen sollte und habs einfach nur windows genannt xD
    deshalb hab ich auch nich gewusst was ich als stichwort in die SUFU eingeben soll und hab deshalb auch nichts dazu gefunden... srry falls es schon etwas gibt...
     
  2. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Also das ist voreingestellt ;)
    Unter Systemeinstellungen Startmedium (oder so) auswählen!
    Und wenn du unter Windows starten willst beim starten "alt" gedrückt halten!
    Dann auf die Windows partition klicken
    Ganz einfach... Apple halt :)
     
    azamatbagatov gefällt das.
  3. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    Is ja genial! ich hab gedacht da is so n bootmanager, wie bei ubuntu(also grub), aber Apple denkt eben wieder an die kleinigkeiten ;)

    Mit liebe zum Detail:D
     

Diese Seite empfehlen