1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows XP

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von StillerMoench, 22.12.08.

  1. StillerMoench

    StillerMoench Morgenduft

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    169
    Hallo,
    ich möchte Windows xp installieren (Bootcamp). Die CD is zwar ne gebrannte, aber halt mit nLite erstellt vom original(SP1) ,ist ebenfalls da. Nun das Problem, wenn ich XP nach der partitionierung gleich starten will, meint Leopard dass keine CD im Laufwerk ist und wenn ich dann XP manuell installiere, d.h neustarten, kommt erstmal der Blue-Screen, wenn Xp die Daten kopiert hat, will es neustarten. Aber nach dem neustarten kommt da beim booten der XP-Partition ein Medienfehler!:mad::-c Hoffentlich könnt ihr mir da weiterhelfen!;)

    P.S Wenn ich das FreeDos Programm durchmache kommt bei FreeDos auch ein Fehler, des mit format c: will einfach nicht klappen:mad::-c:mad::-c:mad::-c

    Mfg Marc
     
  2. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Original verwenden?!
     
  3. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    das hat nix mit der dvd zu tun, sondern du machst es falsch.

    such mal hier im forum, das wird in vielen threads sehr gut erklärt wo dein fehler liegt.
     
  4. getmac-de

    getmac-de Granny Smith

    Dabei seit:
    12.12.08
    Beiträge:
    14
    1. Du brauchst SP2, sonst kommst Du bis zum XP, kannst aber keine Treiber installieren.
    2. alles was Du wirklich beachten musst ist, dass Du nach dem Partitionieren im XP-Setup die Bootcamp-Partition neu formatieren musst, da der Bootcamp-Assistent dies nicht ordetnlich erledigt.

    Die Frage sollte auch sein für was Du das Windows benutzen willst, solange Du dadrauf keine Games oder ähnliche Programme laufen lässt wäre eine VM die sinnvollere Möglichkeit Win auf dem Mac laufen zu lassen.
     
  5. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.773
    vierundvierzig gefällt das.
  6. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
    Manchmal will man ja gar nicht, sondern muss - nur um die word-docs von irgendwelchen affen, die nicht verstanden haben, dass man 2008 auf PDFs verschicken kann, ausdrucken zu können -.-
     
  7. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.773
    Ich wusste gar nicht, dass man mit Windows .doc files ausdrucken kann.
     
  8. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
    o_O
    mit M$-office und das tut nunmal nich auf linux und für osx hab ich keinen gefunden, der mir das kopieren konnte, also blieb mir nix über, als Windows zu installieren -.- ... hab ja sons nix besseres mit meiner zeit und meinem plattenplatz zu tun...
     
  9. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Also *.doc Dateien kann man entweder mit TextEdit öffnen - ist bei MacOS X dabei. Solang es keine überdurchschnittlich formatierten Dokumente sind, sollte das reichen. Es gibt auch noch NeoOffice und OpenOffice. Sollten beide für Deine Belange allemal reichen.

    Wenn es gar nicht anders geht, und da hättest Du ungemein Plattenplatz gespart, hätte es in Deinem Fall auch VirtualBox getan, in dem Du dann Windows installierst.

    Zum Schluss: Schön, dass wir mal so offen über Raubkopien geredet haben.
     
  10. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    wie wäre es denn mit NeoOffice oder das neue OpenOffice?
    Die können beide mit *.doc-Dateien umgehen und diese logischerweise auch drucken.
     
  11. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.773
    wer redet denn über raubkopien? StillerMoench hat doch nur seine SP1 auf SP2 upgedated. Völlig legal so etwas.
     
  12. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Sp 2 und neuer verwenden, und das Starten von der CD während der Installation unterdrücken. Alt Taste drücken und die Win Partition benutzen. Dann geht es.

    Gruß Schomo
     
  13. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Aber er hat von Raubkopien geschrieben.
     
  14. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.773
    er sprach aber von oO = open Office
    das ist doch freeware
     
  15. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    ich denke eher er sprach von Microsoft Office und das ist keine Freeware :)
    oO war nur so ein..."hää??was ist hier denn los??" wenn ich das richtig verstehe...
    sowas wie o_O oder o_O
     
  16. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Ganz genau. Das war dieses oO, im Sinne von "lass die Zoten" und bezog sich wohl auf Deinen (also gugucoms) Beitrag, dass man *.doc Dateien nicht mit Windows allein ausdrucken kann. Was aber leider auch nicht ganz korrekt ist, da auch Wordpad solche Dokumente rudimentär wie TextEdit öffnen kann.
     
  17. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Leute ist heute Vollmond? Irgendwie ist die Stimmung bei AT net gut. Wir ziehen doch am gleichen Strang und die Probleme sind doch schon halbwegs gelöst.

    Also locker bleiben und durchatmen. Und ich geh jetzt ein Bier trinken...oder 2...

    Gruß Schomo
     
    bezierkurve gefällt das.
  18. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
    ich habs erst mit openoffice bzw. neooffice probiert - aber mit office2008 scheint das nicht zu klappen - und nur um son dämliches formular auszudrucken, kauf ich mir kein ms-office!
     
  19. StillerMoench

    StillerMoench Morgenduft

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    169
    danke, aber es gibt schon wieder neue probleme:
    <Windows root>/system 32/ fehlt oder ist beschädigt:mad::-c:mad::-c

    mfg Marc
     
  20. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.773
    wie ist denn jetzt deine Partitionsstruktur? Das Terminal schreibt Dir das raus wenn du "diskutil list" eingibst.
     

Diese Seite empfehlen