1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows XP und Windows Vista auf dem MacBook!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Honkie, 15.12.07.

  1. Honkie

    Honkie Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.02.05
    Beiträge:
    8
    Hallo!
    Ich würde gerne beide Systeme bootfähig auf meinem MacBook haben, aber nicht unter Parallels sondern über Bootcamp! Geht das irgendwie, hat da jemand einen Tipp???
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Bei Windows galt auf PCs immer, zuerst das alte, dann das neue. Das müsste am Mac ähnlich gehen: zuerst XP installieren, dann Vista installieren und dabei eine "Parallelinstallation" (o.ä.) wählen.
     
  3. Honkie

    Honkie Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.02.05
    Beiträge:
    8
    Hmm, das ja doof! Habe Vista unter Bootcamp schon installiert und wollte halt jetzt auf eine weitere Partition XP installieren, das wird dann, bei dem von dir beschriebenen Weg, wohl eher nix??
     
  4. uldoko

    uldoko Gast

    Versuchs doch einfach.
    Wenn die Partition bereits mit NTFS besteht, solltest Du dort auch Vista installieren können.

    Mit welchem System du bootest ,kannst du doch dann jedemal durch drücken der
    Alt-Taste festlegen.

    Inwieweit Vista die gleiche Boot.ini oder ähnliches nutzt wie XP weiss ich nicht.
    Arbeitet Vista mit der gleichen Boot.ini zum ansteuern des Betriebsysems
    dann muss du evt. das 2. Betriebssystem dazu schreiben.
     
  5. Honkie

    Honkie Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.02.05
    Beiträge:
    8
    Ich habe jetzt ein weiteres Problem, ich wollte den ursprungs Zustand wieder herstellen, der eine große Partition für OSX war und eine Vista Partition mit 31,7 Gb hatte!
    Ich habe mit dem Festplattendienstprogramm eine weitere Partition erstellt und diese bekomme ich jetzt einfach nicht mehr gelöscht!
    Geht das mit Partition Magic oder hat noch jemand eine Idee???
     

Diese Seite empfehlen