1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows XP -> Ruckelt und kein Internet

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Silver´, 23.09.09.

  1. Silver´

    Silver´ Erdapfel

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen !

    Ich habe mit Mühe und Not Windows XP (SP2) über Bootcamp installiert. Windows bootet zwar hoch aber folgende Probleme bekomme ich nicht in den Griff:

    1. Mir wird unter Netzwerkverbindungen kein einziges Wlan angezeigt. Auf der Mac-Oberfläche werden mir jedoch 4 Wlan´s angezeigt. (Also kein Internet unter Windows)
    2. Die fehlenden Treiber im Windows Gerätemanager konnte ich bis auf 2 auf der Leopard CD finden. Doch wo finde ich die restlichen? (Ich sitze gerade in der Arbeit und liefere dich genauen Bezeichnungen heute Abend nach)
    3. Wenn ich geöffnete Windows-Fenster zum Bsp. über den Desktop bewege, "ruckeln" diese extrem!

    Ich habe gelesen, dass man bei der Installation von Windows (über BC) eine Treiber Cd haette erstellen müssen. An welcher Stelle der Installation haette das geschehen sollen? Ich habe leider keine erstellt, da ich dachte, dass ich alle Treiber in Leopard finden würde.

    Kann mir vielleicht jemand einen Tip geben ? Wäre wirklich nett!

    Gruß

    Silver´
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Was heisst mit Mühe und Not und auf welchem Mac wurde es installiert? - Welches MacOSX - Leopard (10.5) oder Snow Leopard (10.6)?

    Wenn nach der Windows-Installation die Leopard-CD eingelegt wird, werden die Bootcamp-Treiber alle automatisch installiert. Ist dabei was schief gelaufen?

    Sicherstellen, dass der Treiber für die WLAN-Karte korrekt geladen wurde.
    Alle Updates Post-SP2 installieren - dann gehts auch mit dem WLAN ;)

    Klingt nach einem Problem mit dem Grafiktreiber. Hat der zufällig im Gerätemanager auch ein Ausrufezeichen?

    Das war bei den allerersten Beta-Versionen von Bootcamp so, bis es 10/2007 in Leopard integriert wurde. Seitdem sind die Treiber alle auf der OSX-DVD.

    Ich vermute mal, dass bei der Treiberinstallation gründlich was schief gelaufen ist. Mehr kann man momentan nicht sagen.
     

Diese Seite empfehlen