1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows XP ohne Bootcamp

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Baldur, 04.12.09.

  1. Baldur

    Baldur James Grieve

    Dabei seit:
    16.07.05
    Beiträge:
    137
    hi,

    kurze Frage: Ist es möglich auf einem MAC nur XP zu betreiben ohne MAC und somit auch ohne Bootcamp?

    Danke für eure Antworten.
     
  2. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Ja. Aber warum würde man das wollen?

    Alex
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Auf einer MAC kann man gar nichts betreiben. scnr.
     
    below gefällt das.
  4. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Suchfunktion... es gab schon ein paar Mal Diskussionen über Nur-Windows-Macs, da steht bestimmt auch drin, wie man die OS-X-Partition nach der W.-Installation der W.-Partition zuschlägt.
    Auch wenn sich der Sinn nicht erschließt.
     
  6. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    rEFIt ist nicht mal notwendig. Einfach Windows regulär installieren und dabei die Platte komplett plattmachen.

    Ist zwar auf einem Mac absolut sinnfrei, aber wer so masochistisch veranlagt ist...
     
  8. Baldur

    Baldur James Grieve

    Dabei seit:
    16.07.05
    Beiträge:
    137
    Danke für eure Antworten.
     

Diese Seite empfehlen