1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows XP erkennt Mac-Netzwerkkarte und anderes nicht

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von GeorgHH, 15.11.07.

  1. GeorgHH

    GeorgHH Gast

    Hi Leute,
    habe einen neuen iMac (Klasse!) und mir mittels Boot Camp Windows XP zusätzlich installiert. Alles prima bis auf die Tatsache, dass Windows nun die Netzwerk-Karte und anderes nicht erkennt. Was ganz blöd ist.
    Habe nun auf der Leopard-DVD (es war Tiger installiert und es lag eine Leopard-Update-DVD bei) leider die Treiber nicht gefunden. Wenn ich sie einlege, erscheint nur der "Hier zum Installieren Klicken"-Button und zwei Ordner, in denen sich Anleitungen und Extras befinden. Aber wo um Himmels Willen sind die Treiber???
    Im (Windows-) Gerätemanager finde ich die Geräte, für die seltsamerweise keine Treiber installiert wurden:
    - iSight Kamera
    - Ehernet-Controller
    - Netzwerkcontroller
    - PCI-Device
    - SM-Bus-Controller
    - Video-Controller (VGA-kompatibel)

    Wer kann mir helfen, bitte?
    Danke! Georg
     
  2. uldoko

    uldoko Gast

    Ein Kollege hat schon vor einigen Tagen die gleiche Frage betreffs
    der Treiber gestellt.

    Also am besten durch die Berichte klicken.
    Irgendwie bei Apple wohl verloren gegangen oder so und Link zum Download.

    Da mich das Thema nicht betrifft, habe ich mir nicht alles gemerkt.
     
  3. GeorgHH

    GeorgHH Gast

    Oh, war länger offline: Danke, ich mach mich mal auf die Suche - es sei denn, irgendjemandem fällt noch ein, wo das abgehandelt war.
     
  4. GeorgHH

    GeorgHH Gast

    So, probieren geht über studieren: Stand ja nirgendwo (und hat mir auch noch nie einer gesagt), dass man nach der Windows-Installation auch noch mal unter Windows eine Boot Camp Installation starten muss. Muss man aber - und alles funktioniert :)
    Oder war ich jetzt blöd? War mir wirklich nicht klar...
     
  5. uldoko

    uldoko Gast

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)

    Standardspruch von mir in letzter Zeit, sorry.

    Aber in den Bootcamp-Anleitungen steht das glaube ich doch recht gut erklärt,
    ich hatte jedenfalls bei meiner Installation keine Probs.
    Und hier im Forum sind zumindest die Standartfragen schon x-mal durchgekaut
    worden, deshalb ist auch sehr interessant sich dort durchzulesen bzw. die SuMa
    zu betätigen.

    Bei Paralles oder Fusion gilt das gleiche.
    Treiber der Programme auf den neuesten Stand halten, damit alle Hardware optimal
    angesprochen werden kann. Insbesondere Fusion hat in den letzten Wochen permanent
    nachgebessert um das Programm auf einen aktuellen Stand zu kommen.
     
    #5 uldoko, 16.11.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.11.07

Diese Seite empfehlen