1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows XP-CD

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von secretservice11, 07.01.08.

  1. secretservice11

    secretservice11 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    370
    Hi Leute,
    Wo soll ich mir am besten/günstigsten eine Windows XP Cd kaufen/besorgen???Es gibt verschiedene,
    SP2,Professional,...usw. habe da eig kein Plan Windows, kann mich da auch noch jmd aufklären und gegebenfalls etw. empfehlen?:)
    Bitte kein Tipp wie Media-Markt oder so da kostets 250 €!!! ka warum^^:innocent:
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    eBay, aber pass auf, dass du keine gefälschte Ware erhältst.
    Ich würde XP Prof. nehmen;)
     
  3. secretservice11

    secretservice11 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    370
    nene du bei ebay da lass ich lieber die finger davon^^;)
     
  4. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    Geh doch einfach zum nächsten Händler um die Ecke.

    Ansonsten bestelle es in irgendeinem Online Store, zum Beispiel Amazon
    Welche Version du brauchst hängt von deinen Anforderung ab, aber ich würde mal raten dir reicht die Home Version. Achte auf jeden Fall, dass das SP2 schon integriert ist.

    Ein Vergleich der Versionen findest du zB hier
     
  5. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Gibt's dort auch für 99 Euro. Ist in so einer total häßlichen braunen Schachtel verpackt.
    Da ist dann nur die CD drin und eine dreiseitige Anleitung oder so.

    Frag gezielt nach der braunen häßlichen Karton-Version. ;)
     
  6. Lisboa

    Lisboa Gast

    Schaue nach "Systembuilder, geeignet für den Vertrieb mit einem neuem PC". Diese CD werden von Systemhäusern wie Comspot und Cancom häufig auch ohne neuen Mac verkauft; Preis für XP Prof. um 100,- Euro. Einziger Nachteil: Kein kostenloser Telefonsupport von Microsoft. Deshalb sind sie billiger als andere Versionen.

    Eine Broschüre "Erste Schritte" im Format Din A5 und ein Produkt Key gehört dazu.
     
  7. secretservice11

    secretservice11 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    370
  8. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    Bestell das bei Amazon, mit denen habe ich gute Erfahrungen gemacht. Und da wird kein Unterschied zu den 100 EUR Versionen sein, ist einfach eine ganz normale Windows XP Home Lizenz
     
  9. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Korrekt. Amazon ist das BESTE Versandhaus. Meiner Meinung nach.
    Da kann man nichts falsch machen.
     
  10. secretservice11

    secretservice11 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    370
  11. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Kaufen! Genau das ist es, was ich meine. Nur ohne die braune Box drumherum. :)
    Da kannst du nix falsch machen.
     
  12. secretservice11

    secretservice11 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    370
    :-Ddie gute alte braune box^^
    jop dann nehm ich das wahrscheinlich, auch wenn ich nicht so auf Windows abfahre aber
    es muss halt sein:innocent:
     
  13. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Hol dir Windows XP Professional mit SP II denn das unterstützt den Multiprozessor besser als die Home Edition. Außerdem ist es besser im Netzwerk zu konfigurieren. Home Edition hat den Drive mit der Prozessorverteilung nicht so drauf wie Professional. Microsoft hat das auch nie nachgebessert in der Home Edition trotz dessen das es schon fast über zwei Jahre Multicoreprozessoren auch für den Privatbereich zu haben sind.

    MacMan2
     
  14. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Irgendwo habe ich mal gelesen (ich finde es jetzt aber nicht), dass Updates für XP Pro ca. 2 Jahre länger als für XP Home geliefert werden.
     
  15. secretservice11

    secretservice11 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    370
    Für mich reicht XP Home aber aus und Professional ist ja nochma teurer ich will doch
    nicht so viel Geld in Winndoof stecken ;)
     

Diese Seite empfehlen