1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows XP auf MacBook mit 4 GB RRAM - Probleme ?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von fraubi, 16.06.08.

  1. fraubi

    fraubi Jamba

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    58
    Hi,

    ich bin gerade dabei mir mein erstes MacBook zusammenzustellen. Ich würde gerne 4 GB RAM einbauen lassen, möchte aber gerne zusätzlich zu MacOS auch Windows XP installieren.

    Nach meinen Informationen hat Windows XP Probleme mit Rechnern, die mehr als 3,2 Gigabyte RAM verbaut haben. Wie ist das mit den neuen MacBooks ? Läuft Windows XP auf denen problemlos mit 4 GB Arbeitsspeicher ? Oder sollte ich sicherheitshalber nur 2 GB nehmen ?

    Wer hat Erfahrungen (es heißt Erfahrung und nicht Erzählung....[grins]).

    Danke für Eure Infos
    Fraubi
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Es läuft ohne Probleme. XP kann nur nicht über ca. 3.2GB adressieren. Alternative ist eine 64Bit Version von Windows.
     
  3. Meisenkaiser

    Meisenkaiser Cox Orange

    Dabei seit:
    28.05.07
    Beiträge:
    97
    In Parallels kannst du glaube ich sogar einstellen, wie viel RAM Windows zur Verfügung gestellt wird. Ich selbst hab ein Macbook mit 4GB RAM und Windows XP läuft problemlos mit Parallels und Bootcamp.
     
  4. thobe04

    thobe04 Carola

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    114
    hab ein macbook mit 4GB ram und habe windows über bootcamp sowie über parallels ohne probleme verwendet...
     
  5. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hi, mein Windows XP Prof meldet 4GB Arbeitsspeicher -ob's die nutzt, habe ich nicht kontrolliert-, das ist kein Problem. Einzig zu bedenken ist, dass die Auslagerungsdatei ebenso groß wird, also auch den freien Platz auf der Festplatte beachten (oder mittels Systemsteuerung die Auslagerungsdatei künstlich verkleinern).
    Gruß
    Andreas
     
  6. fraubi

    fraubi Jamba

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    58
    Danke für Eure Infos, dann werde ich mal zuschlagen mit einem MacBook und 4 GB RAM ;)
     

Diese Seite empfehlen