1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows XP auf Mac installieren mit Norton Ghost

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Christinchen, 13.07.08.

  1. Hallo Apple-User,

    bin noch ganz neu hier und bin seit 5 Monaten stolze Besitzerin eines MacBookPros. Nach langem Überlegen aufgrund eines neuen Betriebssystems und des höheren Preises bin ich rundum zufrieden. Hab mir auch anfangs auch per Bootcamp Windows Vista installiert (ich wünschte ich hätte es gelassen ;)) und war begeistert wie gut das MacBook mit Windows klar kommt.

    Meine Eltern hat es auch sehr begeistert und da Sie eine Firma haben, kommt jetzt folgende Überlegung. Und zwar wir müssen uns demnächst aufgrund der Leistung neue Rechner anschaffen, jedoch nur der Rechner selbst, also Displays und Peripherie-Geräte sind vorhanden.

    Und die Idee kam sich zwei MacMinis anzuschaffen. Das Design und die Größe ist top und ich denke mal für Büroanwendungen bestens geeignet.

    Die Sache ist die, dass wir von Zentrale nur so Norton Ghost DVD bekommen, wo nach dem Einspielen und Neustart das komplette Betriebssystem mit allen wichtigen Anwendungen verfügbar ist.

    Meine Frage ist, ist Norton Ghost mit Bootcamp möglich oder wird es da Probleme geben? Hat jemand Erfahrung damit?

    Klar, dass ausschließlich Windows auf einem Apple zu nutzen ist anfangs vielleicht sinnlos, aber zwei Partner haben schon angekündigt Ihre Programme für MacOS anzubieten und wer weiß, vielleicht werden es mehr.

    Wäre echt toll, wenn mir jemand etwas sagen könnte.
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Theoretisch ja, praktisch nein.
    Windows ist kein portables Betriebssystem. Eine fertig vorbereitete Installation ist immer nur auf einer ganz bestimmten, eingeschränkten Hardwareauswahl lauffähig und kann nicht beliebig auf andere Rechnertypen transferiert werden. Selbst ein lapidarer Austausch des Prozessors führt meist zu einem nicht mehr startfähigen System. Und ein solcher Austausch wäre Kinderkram gegen dein Unterfangen. Es wäre ausserordentliches Glück und purer Zufall, falls es klappen sollte.
    Was du brauchst, ist eine vollständige und unmodifizierte Installations-CD/DVD.
     

Diese Seite empfehlen