1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows XP auf iMac

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von iReiher, 16.11.08.

  1. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Hallo, ich wollte mir gerade mal Windows XP über Bootcamp auf meinem neuen iMac installieren. Aber irgendwie funktioniert das jetzt nicht. Also, als erstes habe ich die Windows-CD eingelegt. Dann den Bootcamp-Assistent geöffent und partitioniert. Dann kam dieses blaue Fenster und ich habe Windows erfolgreich installiert. Wenn ich jedoch jetzt beim Start "alt" gedrückt halte und Windows starten will, kommt ein schwarzer Bildschirm, der anzeigt:

    "Medienfehler

    Neustart: Taste drücken"

    Habe ich irgendetwas falsch gemacht?
     
  2. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Haha Windows installiert und nichts geht mehr!
    Typisch...Vlt. mal die Partition löschen und neu raufspielen!
     
  3. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    ja, du hast dich nicht an die Installationsanweisungen gehalten, schätze ich.

    Da mußt du alles noch mal von vorne machen. vorher aber ein paar dinge checken.
    ist OS X auf dem neuesten Stand?
    ist das Partitionsschema GUID?
    ist die Windows CD eine Deutsche Vollversion von XP32 mit SP2? wenn alles stimmt kanns los gehen:

    1. Windowspartition mit Bootcamp Assi löschen und neu erstellen aber nicht größer 32GB!!
    2. Wenn Windows CD soweit geladen hat, daß ein menue erscheint mußt du formatieren. du kannst von den fünf optionen alle benutzen nur nicht "nichts verändern". Du darfst auf keinen fall was an den Partitionen ändern oder neu Partitionieren sprich löschen oder Größe ändern. danach Installieren.
    3. Ggf. Größe der Partition ändern, dazu auf NTFS konvertieren wenns noch nicht NTFS ist und mit einer Camptune CD die Partitionsgröße ändern.(falls du mehr als 32GB willst)
    3. Windows Treiber von Leo DVD laden. Bootcamp auf 2.1 updaten
    4. Windows auf SP3 updaten (vorher muß BC 2.1 update gemacht sein.

    viel glück gugs
     
    #3 gugucom, 16.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.08
    iReiher gefällt das.
  4. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Also ich hab für die Partition aber nur 25GB ausgewählt. Und wenn ich jetzt nocheinmal von der CD starte und alles nochmal mache, sagt der, da ist schon ein BS drauf, und danach habe ich zum ersten Mal das mit dem Formatieren gesehen. Habe dann gesagt, er soll in NFTS umwandeln, alles nochmal neu gemacht, geht immer noch nicht. Ich weiß nicht, was ich falsch gemacht habe.
     
  5. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Ist es ein XP mit SP2? Die meisten Probleme, welche ich mitbekommen habe,
    hatten mit einer falschen XP-Version zu tun...
     
  6. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    ich hab es dir oben noch etwas genauer aufgeschrieben.

    es klappt nur wenn du eine jungfräuliche C:Bootcamp partition auch formatierst. Der BC Assi löscht auch für dich und macht es dann neu. NTFS ist ok zum Formatieren. schnell und gründlich geht beides.
     
  7. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    OK, ich versuche alles noch einmal. Danke. Und ja, es ist Service Pack 2, ich glaub sogar SP 3.
     
  8. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    SP3 ist nicht gut. es sollte zwar installieren aber Apple schreibt den Bootcamp 2.1 update vor bevor man auf SP3 updated. unter umständen bekommst du nachher probleme damit. sp3 hat u.a. einen anderen MSI installer.
     
  9. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Erstmal danke, läuft jetzt. Nur blöd ist, dass ich mich zu früh gefreut habe. Meinem neuem PC lag eine Windows-Version bei, hab es damit installiert, sonst hätte ich erst noch eine für 90€ kaufen müssen. Tja, nur leider sagt Windows jetzt zurecht, dass ich den Produkt-Key zu oft benutzt habe und das BS in 30 Tagen gesperrt wird. Hat irgendjemand eine Ahnung, wie ich jetzt an einen anderen Key herankommen könnte, ohne erst noch eine ganze neue Version kaufen zu müssen?
     
  10. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    du kannst Windows telefonisch aktivieren und auf dem anderen rechner stilllegen.

    denk auch mal an KARMA! kann ich immer brauchen ;)
     
  11. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Hast Du nun mehrere Keys oder nur einen Key? Wenn nur einen Key, wirst Du wohl leider nicht
    drumherum kommen, noch eine Version zu kaufen...

    Komisch ist nur, daß es zuerst nicht funktioniert hat. Bei mir gammelt noch eine SP2-Version
    herum, welche problemlos funktioniert hat. Wüßte nicht, was man da falsch machen kann?

    Zumindest war es damals (schon über 1Jahr her) gar kein Problem :innocent:
     
  12. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    So, noch 30 Tage, dann ist ja schon fast Weihnachten. Ich weiß jedenfalls, was ich mir dann holen werde. Aber ich kauf den Key dann lieber bei eBay, billiger. Danke für eure Hilfe.


    2 x OT-Fragen:

    Irgendwie kann ich meine Wireless MM unter Windows nicht verwenden. Woran kann das liegen?

    Ich habe bis jetzt Gothic III immer auf einem PC gespielt, nun möchte ich aber gerne auf meinem iMac weiterspielen. Wie kann ich die Spieledateien übertragen, wenn es überhaupt möglich ist.
     

Diese Seite empfehlen