1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

windows xp auf externer festplatte

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von shabbaz, 23.09.08.

  1. shabbaz

    shabbaz Idared

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    28
    hallo liebe leute,

    ich weiss das thema ist schon sehr oft durchgekaut worden, auch hier im forum.

    dennoch wollte ich nochmals fragen, ob es möglich ist, parallels oder vmfusion zu installieren. und windows von externer festplatte zu starten.

    bzw. ist es möglich parallels oder vmfusion zu installieren, windows ebenfalls auf die mac-os hd zu packen und dann, das gesamte paket rüber zu kopieren auf eine externe festplatte um sie von dort aus zu starten???!!!

    bin über jeden eintrag froh


    greets
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Da das Thema oft genug hier durchgekaut wurde, hättest du dich doch da mal schlau machen können.
    Parallels/VMWare sind Virtuelle Maschinen die einfach eine Datei als HDD Image brauchen. Wo die Datei liegt, ist denen in diesem Fall egal. VMWare ist da wohl unkomplizierter, da Parallels die VMs in der Regel unter Library ablegt.
     
  3. shabbaz

    shabbaz Idared

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    28
    als erstes danke ich dir drlecter,

    es ist ja nicht so, dass ich mich nicht mit diesem thema befasst habe, nicht nur hier!!!!

    also würde es funzen
     
  4. R4bb1X

    R4bb1X Granny Smith

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    15
    Von Festplatte booten

    Hallo Shabbaz!

    Da ich mich zurzeit mit einem ähnlichen Problem befasse - siehe hier: http://www.apfeltalk.de/forum/win-2tem-imac-t174811.html

    Kann dir soviel verraten, dass von Externer Platte booten nur möglich ist, wenn die Treiber auf deinem Mac installiert sind. Diese kann man so viel ich bisher weiss nicht seperat nutzen bzw. installieren. (BELEHRT MICH EINES BESSEREN BITTE ^^)

    Das mit Parallels hab ich mit der Testversion versucht, das Problem hierbei war, dass sich die externe Platte nicht als ".hdd-image" mounten lässt, was paralells wiederum braucht. Im Prinzip musste ich feststellen das VM und Para auch eine Windows Version installiert haben wollen, oder ein bereits vorhandenes Img mounten. Aber wie gesagt ich bekomme es nicht hin, die externe Platte (bei mir über targetmode 2ter iMac mit Windowspartition) als .hdd gemountet wird.

    Eine Möglichkeit die ich versuchen werde, wenn ich gar keinen Weg finde, ist über Bootcamp eine kleine Winpartition zu erstellen wo nur das Betriebssystem drauf kommt. Und in diesem Betriebssystem dann die Dateien der Externen-Windows-Platte nutze (Nur ein Plan, keine Ahnung ob es funktioniert)

    Ich hoffe es war irgendwie nützlich

    Grüße von R4bb1X
     

Diese Seite empfehlen