Windows und Linux auf Apple

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von immario, 31.10.08.

  1. immario

    immario Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.04.06
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    welche ist die einfachste und effektivste Lösung um Windows und Linux auf einem MacBook/Leopard zu installieren?
    Ich möchte die 3 BS auf dem Notebook haben.
    Sie müssen nicht parallelnutzbar aber schnell sein.
    Danke mit einem Gruss

    Immario
     
  2. Mulder1919

    Mulder1919 Gast

    parallels würde ich vorschlagen
     
  3. GunBound

    GunBound Baumanns Renette

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.923
    Linux bitte nie als DualBoot-Lösung installieren, wenn du äusserst Vertraut bist damit – siehe in meiner Signatur unter "Partitionsprobleme", wenn du einen typischen Fall von Fehlgeschlagen sehen willst!
     
  4. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600
    Linux kann man nur viruell neben Mac OS X laufen lassen.
     
  5. Damogran

    Damogran Braeburn

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    45
    Ahja...

    Ich hab's vor Ewigkeiten mal mit der Anleitung gemacht:
    http://wiki.onmac.net/index.php/Triple_Boot_via_BootCamp
    Ganz einfach ist das aber nicht.
     
  6. worm

    worm Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    245
    stimmt nicht. Ich habe Linux als zweites OS nebst Leo und das nicht _virtuell_.

    @immario
    Besteht denn bei Dir wirklich eine Notwendigkeit die drei OS zu installieren?
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.944
    Vor allem, weil OSX eh schon Unixoid ist, kann man damit eigentlich alles machen, was man unter Linux auch kann.
    KDE gibt es z.B. auch für OSX http://mac.kde.org

    Natürlich hat Linux als "Nebensystem" auch seine Berechtigung, etwa, wenn man ein virtuelles Testsystem für Server braucht - Gefahrlos lässt sich Linux einfach unter einer Virtualisierungslösung wie VMware, Parallels oder VirtualBox installieren.
     
  8. worm

    worm Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    245
    Jawohl, wichtiges Stichwort "Gefahrlos" - denke an Backups und Installationsmedien bevors losgehen soll ;)
     

Diese Seite empfehlen