1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows über Boot Camp installieren... Ich weiß nicht mehr weiter!!!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Mbblack, 23.01.07.

  1. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Also: Ich versuche nun schon seit längerem Windows XP über Bootcamp zu installieren. Bisher hat es jedoch nicht funktioniert :) . Nunja, ich bin im Internet auf diverse Anleitungen gestoßen, jedoch stand da drinnen, dass es schwierigkeiten mit den Bootcd's gibt, wo schon Service Pack1 drauf installiert ist. Also hab ich's gelassen und mich weiter umgeschaut. Dann bin ich auf das Tool nLite gestoßen, welches das Packen von Sp2 auf eine Windows CD automatisch macht. Dieses Tool erkannte auch, dass ich eine Sp1 CD besitze. Also schön und gut alles gemacht und gebrannt. Bootcamp gestartet, erkennt auch die CD. Windows gestartet, und angefangen zu installieren. Nachdem die ersten Treiber installiert wurden, sagt mir Windows, dass keine Windows CD im Laufwerk liegt. Kennt jemand das Problem und kann mir weiterhelfen????
    mfg mbblack
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Na klar kann dir geholfen werden. Kauf dir eine WindowsXP Servicepack 2 Version mache Microsoft damit glücklich, und versuch hier nicht Apple User mit einer geklauter Microbensaft Software Installation zu nerven!

    Tschau Schomo
     
  3. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Nerven??? Ich glaube ein Forum ist da um zu fragen... Wenn das anders geworden isto_O Nunja geklaut ist meine Version keinesfalls...
     
  4. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Sei mir nicht böse, aber seitdem es Bootcamp gibt, gibt es hier nur noch solche Postings. Bedingung für die Installation von XP über Bootcamp ist eine legale Kopie von XP SP2. Alles andere ist LALA. Deswegen nervig ;)

    Gruß Schomo
     
  5. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Das kann ich ja verstehen, aber das thema von diesem Unterforum (hab keine Ahnung wie man ansonsten dazu sagt :)) heißt Windows auf dem Mac.
     
  6. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Selbst wenn du mir mieses Karma gibst ist mir das wurscht. Es steht eindeutig in der Anleitung zu Boot Camp dass man eine ORIGINAL INSTALLATIONS CD von XP Professional SP2 haben muss, damit es klappt. Alles klar nun? Ist das eindeutig? Hast du die Forensuche bemüht? Mal ein bischen gegoogelt?

    Gruß Schomo
     
  7. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    ich glaube du hast dich mit dem Thema bisher eher weniger beschäftigt, denn wenn ja wüsstest du, dass es keinesfalls illegal ist, zu Dateien seiner eigenen gekauften Windows XP cd Sp2 Dateien Hinzuzufügen. Und du wüsstest, dass es einen vollkommen legalen Weg gibt, welcher sogar von Pc Fachmagazinen beschrieben wird. Das es dich nervt, dass zu viele Leute Windows auf ihrem Apple haben und daher auch Fragen bestehen, kann ich nicht nachvollziehen. Du solltest dich mit dem Thema mehr beschäftigen, bevor über illegal und legal urteilst...
    mfg mbblack
     
  8. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    Das sollte dir ein bisschen helfen.
    Gruß
     
  9. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Genauso hab ichs auch schonmal gemacht, nur da gabs halt Probleme weil ich halt eine CD habe, wo schon Sp1 drauf ist und keine habe wo kein SP drauf ist :).
     
  10. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Locker bleiben, es geht um das was ich im letzten Posting geschrieben habe!!! du benötigst eine ORIGINAL CD und keine upgedatete CD von XP 1! Klar und du kannst dir sicher sein, dass ich mich damit beschäftige. Dein erstes Posting hörte sch aber leider danach an, als ob du dir irgendwo eine XP 1 CD organisiert hättest, und es so hinbekommen wolltest:

    Ich frage mich wie man nur so viel Zeit "seit längerem..." damit verbringen kann WIN XP 1 zu installieren, wenn man in kürzester Zeit sich XP SP 2 kaufen kann, und es dann einfach zu installieren, wenn man nicht mit irgendeiner "geklauten" Version arbeitet. Ist schon klar, das SP 2 ein update ist das kostenlos ist.

    Ich denke du verstehst was ich meine.

    So und jetzt geh ich ein bis 22.000 Bier trinken. Ciao...

    Gruß Schomo
     
  11. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    Zitat aus einem Forum:

    "Bei mir funzte die installation des sp2 nicht weil das sp1 intgriert war!

    Habe aber meine eigene Abhilfe gufunden:

    Und zwar habe ich alle dateien im root verzeichnis gelöscht welche keine registrierten endeung hatten.

    Das waren die Dateien:
    CDROM_IP.5
    win51ip.SP1
    WIN51
    WIN51IP
    cdrom_sp.tst
    CDROM_NT.5

    Danach hats funktioniert!"
     
  12. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.11.06
    Beiträge:
    1.044
    Wenn dich diese Postings nerven, kann ich dir einen Tipp geben: Ignorier sie! Das hilft!

    Abgesehen davon ist es vollkommen legal aus einer Installations-CD ohne SP2 per Slipstream eine mit SP2 zu erstellen. Und funktionieren muss es damit auch; jedenfalls tat es das bei mir.

    @Mbblack: Ich kann mich erinnern, dass Boot Camp bei mir auch rumgezickt hat von wegen keine Windows CD zu finden. Versuch einfach mal von der Slipstream-CD zu booten (C oder alt beim Einschalten drücken). Wenn das nicht geht, dann hat das Slipstreamen nicht richtig funktioniert. Wenn doch, dann installier einfach.
     
  13. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    Oder hier gibt es auch Hilfe
     
  14. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    denkst du etwa ich bezahle nochmal 120 euro für ein betriebssystem was ich bereits besitze?
    Dafür ist mir mein Geld doch zu schade...
    schönen abend noch mbblack
     
  15. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Danke für die Hilfe :). Sowas erwarte ich in einem guten Forum :-D.
    mfg mbblack
     
  16. kamidog

    kamidog Gast

    hi,

    grundsätzlich sind Slipstream CDs also kein Problem mit Bootcamp?
    (ich musste das auch machen, weil mein XP noch kein SP2 hat(warum gibt Windows nicht einfach allen XP Besitzern eine neue CD die das SP2 beinhaltet? -_- es könnte so einfach sein...))

    Ich habe das heute morgen versucht und genau den gleichen Fehler gehabt (keine bootfähige CD gefunden, bitte drücken sie den Any Key)

    es sollte aber nicht an der CD selbst liegen, die läuft auf meinem Windows Rechner UND hat auch eben mit Parallels funktioniert...


    Wenn ich jetzt also das Problem nochmal habe...sollte ich ALT drücken, wenn ich neustarte?
    (und was genau passiert dann, wenn es "funktioniert"? )

    Sorry, dass ich hier so saudumm nachfragen muss, aber mit dem Installieren von Betriebssystemen habe ich leider überhauptkeine Erfahrung.
     
  17. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Parallels hat andere Voraussetzungen an die CD! Unter Parallels kannst du auch Windows 98 installieren und jede Menge anderer Sachen. Nur Bootcamp verlangt halt eine spezielle CD, damit Windows dann nativ läuft.
     
  18. Jad31

    Jad31 Gast

    Hi zusammen.
    Ich habe ein ganz anderes Problem. Ich habe gestern Win XP installiert (mit SP2!! ;)) Soweit wo gut. Nun sah ich mir unter im Geräte-Manager dass einige Komponenten nicht richtig installiert wurden (wie zum Beispiel die Grafikkarte oder die iSight Kamera etc.) Als ich im Support von Apple nachgeschaut habe (www.apple.de) fand ich keine Lösung (oder sah zumindest keine) aber ich fand was anderes. Um die Bootcam-Treiber zu installieren, benötigt man die Leopard DVD. (http://docs.info.apple.com/article.html?path=BootCamp/2.0/de/bc1143.html Bootcamp ist auf mein Win Partition nicht vorhanden!o_O) Gesagt getan, aber das komische ist, dass gar keine Dateien auf meiner Leopard DVD erkannt werden (Von Windows aus) Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Danke im Voraus!
     
  19. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    Bitte beachtet die korrekte Rechtschreibung, wenigsten bei den Produktbezeichnungen.
    Wir haben den Threadtitel korrigiert!


    Das Apfeltalk-Team
     

Diese Seite empfehlen