1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows Startvolume unter OS X

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Ferril, 30.08.08.

  1. Ferril

    Ferril Braeburn

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    46
    Hallo Leute!

    Ich weiß, dass man mit der alt Taste beim Starten das OS auswählen kann, nur eines stört mich schon seit einiger Zeit. Unter Windows kann mann einstellen, dass man unter OS X neustarten will.

    In den Einstellungen bei Startvolume unter OS X erkennt er allerdings nur Mac OS X. Die Windows Partition ist als NTFS installiert und ich habe ein Programm drauf, womit man NTFS nutzen kann (MacFuse)

    Kann man da etwas machen damit das Startvolume WIndows erscheint?

    Vielen Dank!
     
  2. King_X

    King_X Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    302
    Die einzige Lösung die ich damals gefunden hatte, war das NTFS Tool unter OS X wieder zu deinstallieren.
     
  3. Ferril

    Ferril Braeburn

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    46
    kann man dann nicht mehr auf die Partition zugreifen?

    edit: hat nichts gebracht..... Deinstallieren
     
    #3 Ferril, 30.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.08

Diese Seite empfehlen