1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows repartitionieren und mac zuweisen?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Royce, 15.11.06.

  1. Royce

    Royce Gast

    hiho :D
    ich weiß ich weiß manche werden mich nun dafür verurteilen, dass ich win aufm meinem treuen macbook laufen hab ;)
    leider ist dies aber für meine akademie notwendig...
    ich hab nun festgestellt, dass ich meine win partition zu groß angelegt hab und mir genau dieser platz auf der mac partition fehlt...
    gibt es eine unkomplizierte möglichkeit windows zu kastrieren und den dadurch gewonnen speicher wieder an mac anzugliedern?
    wäre dankbar für hilfe
    grüße Royce
     
  2. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    nein gibt es nicht. da heißt es wohl. komplett neu partionieren.

    aber is nur meine meinung. da kommt bestimmt noch was
     
  3. Royce

    Royce Gast

    komplett neu partitionieren ist sogut wie ausgeschlossen, da auf der win partition wichtige images drauf sind... und die installation der dt. win version war extrem umständlich (hat da evtl. für den fall einer kompletten neupartitionierung ein walkthrough für die installation der dt. version? gibt ja da probleme bei der installation)

    danke trotzdem schonmal
     
  4. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Probleme bei der Installation? In welcher Art? Auf meinem iMac ging das problemlos. Reicht Dir nicht u.U. Parallels? Kann ich vollends empfehlen..

    Gruß
    /arris
     
  5. Royce

    Royce Gast

    naja parallels is schon ok, aber mit den images wird windows und linux emuliert (fragt mich nicht wieso... unser admin will das so) und basic os + 2 emulierte systeme dürften extrem am speed saugen :D

    probleme insofern, dass bei der dt. version nach dem kopieren der installationsdateien dem system nach dem neustart die hal.dll fehlt...
    ging nur durch nen umständlichen kniff den ich aber leider schon vergessen hab :/
     
  6. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Hm.. also ich habe einfach Win XP Prof. incl SP2 installiert und dann die Treiber-CD von Apple. Dann lief alles...

    Parallels emuliert Windows ja nicht. Dazu fragst Du aber besser nochmal die Profis ;)
    Also einen Versuch wäre das sicher wert. Denn damit lässt sich wirklich perfekt arbeiten.

    Gruß
    /arris
     
  7. Royce

    Royce Gast

    aber parallels läuft ja prallel zu os x oder? (wie der name schon sagt)
     
  8. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Hallo Royce!
    Wenn deine Images so wichtig sind, dann hast Du doch auch sicherlich Backups davon gemacht...;)
    Diese kann man dann ganz einfach wieder auf die neue Partition draufspielen.
     
  9. Royce

    Royce Gast

    wenn ich wüsste worauf gerne :D
    und die vmware ist auch speziell hergerichtet...
     
  10. richiee

    richiee Gast

    Hi,

    schreibe einfach mal hier rein, da ich ein ähnliches Problem habe. Habe auch Boot-Camp auf meinem mac (mini, core solo) installiert und würde es gerne wieder runterbekommen und stattdessen auf Parallels umsteigen.
    Frage: Kann ich die Windows-Partition einfach löschen/formatieren und den dadurch gewonnenen Speichplatz an die Mac-Partition angliedern? Oder muss ich dazu auch die Mac-Partition formatieren?
     
  11. Royce

    Royce Gast

    @richiee:
    einfach bootcamp starten und die win partition laut anweisung an mac angliedern
     
  12. richiee

    richiee Gast

    Okay, habs. Vielen Dank.
     

Diese Seite empfehlen