1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows Partition löschen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von comfreak, 21.02.09.

  1. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Hallo zusammen!

    Auf meinem Mac habe ich mittels Boot Camp Windows parallel installiert. Nun benötige ich Windows nicht mehr und möchte die Partition nun löschen und den Speicher wieder zur Mac Partition hinzufügen. Mit dem Boot Camp Assistenten kann ich genau das tun, sodass wieder die gesamte Festplatte Mac gehört. Was mir allerdings Sorgen macht ist, dass da "Wiederherstellen" steht. Heißt das, dass auch meine Mac Partition gelöscht wird, um dann auf die ganze Festplatte Mac zu installieren oder wird lediglich die Windows-Partition gelöscht und dann der Speicher zur Mac-Partition hinzugefügt? Es wäre schön, wenn ich dann Mac OS X nicht von einem Backup zurückspielen müsste, sondern einfach nur die Windows-Partition löschen könnte.

    Vielen Dank für eine schnelle Antwort!
    Gruß comfreak
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Da wird lediglich die Windows-Partition gelöscht, der Mac OS X-Partition sollte nichts passieren. Aber mach trotzdem ein Backup, wenn du kannst.
     
  3. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Ich hab's neulich auch gemacht. Sollte nicht passieren. ;)
    (In diesem Fall ohne Gewähr.)
     
  4. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Ok, vielen Dank.
    Werde dann mal die Partition löschen und hoffen, dass es noch läuft... :-D

    comfreak
     
  5. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Ich liebe Mac! ;)
    Das hat geklappt und zwar in wahrscheinlich weniger als 10 Sek..

    Gruß comfreak
    PS: Nochmals vielen Dank für die schnelle Antwort!
     
  6. steinesucher

    steinesucher Erdapfel

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    2
    Hilfe - werde windows nicht los!

    Habe gerade nach langem Suchen festgestellt, wie viele verschiedene Probleme es beim get-rid-of-bill-gates-act geben kann. Hab schon wieder ein anderes (oder eines, das ich zumindest nicht anderswo finden konnte.
    Mein Tiger lässt mich Bootcamp nicht nutzen, um Windows zu löschen (Antwort: Abgelaufen - ein Rückstellen der Zeit hat nichts gebracht). Und übers Festplattendienstprogramm gehts auch nicht:
    Wenn ich die Partition ausgewählt habe und auf 'Löschen' gehe, sind alle Optionen wie 'Freien Speicher löschen' usw. inkl. 'Löschen' nicht aktiv, im weißen Feld 'Name' kann ich nichts eingeben und ich komm einfach nicht weiter.
    Was tun, spricht nicht nur Zeus??? Für gute Ideen dankt
    hans-jürgen
     
  7. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Ich denke mal nicht, dass du hier eine Antwort finden wirst.
    Mach einen eigenen neuen Beitrag, weil deine Frage passt hier nicht rein :)

    Gruß comfreak
     
  8. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Das wird im FPDP auch nicht unter Löschen sondern unter Partitionieren mit dem Minuszeichen gemacht.
     
  9. steinesucher

    steinesucher Erdapfel

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    2
    gehts ein bisschen genauer?

    Frage an gugucom: könntest du mir Umsteiger das ein bisschen genauer erklären?

    Dank im Voraus - hans-jürgen
     
  10. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ich habe gerade mal nachgeschaut, wie das unter Tiger ausgeschaut hat. Da ist offenbar kein + und - Zeichen unter dem Reiter "Partitionieren". Trotzdem gibt es dort sicher einen Mechanismus un Partitionen zu addieren. Es könnte sein, dass das in Tiger nur mit Zerstörung der existierenden Partitionen geht. In dem Falle OS X sichern, die Platte neu mit einer Partition partitionieren und die Sicherung zurückspielen. Vorzugsweise das FPDP von der Install DVD oder CD starten.
     

Diese Seite empfehlen