1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows-Partionierung erstellt, jedoch bei Installation nicht auswählbar? Bitte um Hi

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von moadl1981, 25.02.09.

  1. moadl1981

    moadl1981 Empire

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    86
    Hallo zusammen,

    ich wollte mir heute das erste Mal per Boot Camp Windows XP auf dem Macbook installieren.

    Gesagt, getan.

    1. Per Boot-Camp Partionierungsassistent eine 25 GB große Boot Camp-Partition erstellt (Fat 32), welche mir auch angezeigt wird.

    Danach legte ich die XP-CD ein und habe neu gestartet.
    Nun sollte es mir eigentlich in der Windows-Installation - neben meiner Mac Os Partition - auch meine Boot-Camp-Partition anzeigen.

    Dies geschieht aber nicht. Ich kann Windows nur auf meine Mac-OS-Partition installieren (was ich natürlich nicht möchte).

    Könnt Ihr mir vielleicht einen Tip geben?

    Über jegliche Rückmeldungen würde ich mich freuen.

    LG

    Martin
     
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Das hört sich so an als ob bei der Erstellung mit Bootcamp was schief gelaufen ist. Am besten löscht Du die Partition mit Bootcamp noch einmal und erstellst sie neu. Die XP CD kann die Bootcamp definitiv formatieren (was unbedingt nötig ist).

    Allerdings muss an oft erst mal durch ein Menue wo als Option nur installieren angeboten wird. Wenn Du aber spezifisch die Installation in dein OS X Laufwerk angeboten bekommst dann solltest Du in jedem Falle abbrechen.

    Deine XP CD könnte falsch sein. Lies bitte das Tutorial oben im Forum dazu, welche XP CDs gehen.
     

Diese Seite empfehlen