1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows *nicht* zuerst booten

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von steff79, 29.04.07.

  1. steff79

    steff79 Gast

    Hallo...

    ... ich habe auf meinem MacBook Pro Windows mit Bootcamp installiert. Jedesmal wenn ich den Computer runterfahre und neu starte nimmt er die Windowspartion als Standard und bootet dieses dumme BS.

    Wie kann ich das ändern? Ich will das MacOS standardmäßig gestartet wird.

    Danke im voraus,
    Steffen
     
  2. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Systemeinstellungen -> Startvolume
     
    Jimbo Jones gefällt das.
  3. MacMan2

    MacMan2 Gast

    und dann immer schön die Alt-Taste benutzen nach dem Einschalten, dann kannst du auswählen zwischen OS X und Windows. Du kannst unter Windows sogar den Ruhezustand aktivieren. Dann dauert das Booten nicht so lange.
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Ich habe sonst noch eine Frage:

    Früher, als man OS 9 und OS X drauf hatte, konnte man den Mac mit "Apfel"+"X" zwingen, mit OS X zu starten. Kann man das auch, wenn man Windows drauf hat?
     
  5. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Was meinst du? Das Betriebssystem kann man auswählen, indem man "Alt" gedrückt hält.
     
  6. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    lösche doch einfach Windows.... das braucht eh niemand...
     
  7. steff79

    steff79 Gast

    Du glaubst nicht wie gerne ich Windows wieder löschen würde... aber da es ein Arbeitsrechner ist und ich *dringend* Lecturnity brauche und es das nicht für den Mac gibt, muss ich Windows wohl oder übel mitschleppen.

    Ich werde das mit dem Startvolumen mal ausprobieren... dass man beim Starten die Alt-Taste drücken muss um das BS auszuwählen, hatte ich schon herausbekommen :)

    Danke an alle...
     
  8. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Nach dem Startton, Alt-Taste drücken dann kannst du die Startvolumes auswählen. Nimm OS X als Startvolume weil sonst Windows immer das First Boot übernimmt.
     
  9. tom1502

    tom1502 Gast

    Hallo Leute,

    kann man das System auch dazu bewegen IMMER die Auswah für eine bestimmte zeit lang anzuzeigen? Also für 5sec z.B. und dann erst das Standardvolume zu starten?

    Danke und Gruß,

    Thomas
     
  10. arami

    arami Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    842
    Mit diesem Boot Manager müsste es gehen.
     
  11. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    unter Vista (Boot Camp Software) gibt es ja die Option unter OS X neu starten. Gibt es auch ein Tastenkürzel um bei OS X mit Vista neu zu starten??
     

Diese Seite empfehlen