windows nativ auf MBP installieren, ntfs einhängen ODER ntfs bootbar formatieren

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von bansky, 01.05.17.

  1. bansky

    bansky Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.06.14
    Beiträge:
    11
    hallo ihr.
    seit einigen tagen (!!) sitze ich mehrere stunden an diesem problem.
    ich brauche definitiv ein natives windows auf meinem MBP.
    retina, mitte 14. mit dem bootcamp-assistent konnte erfolgreich ein bootbarer stick über windows iso erstellt werden und ebenso hilfssoftware auf einen zweiten stick gepackt werden.
    beim ersten versuch vor einigen tagen hat der assistent anscheinend einen MBR/GPT hybrid aus der ganzen festplatte gemacht, sprich die partitionstabelle so geändert, dass windows damit nicht gut klarkommt.
    mir liegt GParted vor als live CD, damit ganze HD neu formatieren geht, auch NTFS. problem: NTFS scheint nicht eingehängt zu sein (ist das das gleiche wie "mounten?"). im GParted ist "einhängen" grau unterlegt. ich habe irgendwo gelesen man muss die datei fstab ändern, aber leider komme ich dabei nicht weiter.
    mit hilfsprogrammen vorher manuell im mac os die partition auf "windows NT" zu formatieren geht auch, jedoch kommt dann die fehlermeldung
    ""Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Die Hardware des Computers unterstützt möglicherweise das starten mit dem Datenträger nicht. Stellen sie sicher das der Controller des Datenträgers im Bios Menü des Computers aktiviert ist."
    mit bootcamp partitionieren und dann im windows installer "drüber formatieren" geht auch, jedoch kommt dann obige fehlermeldung.
    ich habe verschiedenste windows .iso ausprobiert.
    mir liegt eine bootfähige mac os SD karte vor, mit der ich die komplette eingebaute festplatte ggf nach bedarf formatieren und partitionieren kann.
    wenn ich weiß wie ich über GParted festplatten einhänge oder wie passend NTFS mounten über mac os wäre mir riesig geholfen!
    wie kriege ich windows zum laufen?
    vielen vielen dank für eure hilfe
     
  2. Driomodo

    Driomodo Ingrid Marie

    Dabei seit:
    01.12.16
    Beiträge:
    269
    Welche Windows Version möchtest du denn installieren?
    macOS 10.12.4 unterstützt nur Windows 10. Wenn der Bootcamp-Assistant faxxsen macht, kannst du auch manuell über das Festplatten-dienstprogramm die Festplatte partitionieren und eine exFat partition erstellen lassen. Darüber kann Windows dann auch installiert werden.

    Grüße,
    Driomodo
     
  3. bansky

    bansky Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.06.14
    Beiträge:
    11
    win 7. drüber formatieren ging nicht, auch nicht mit exfat, gleiche Fehlermeldung wie oben. Ich versuche mal win10, dachte aber da fehlen essentielle Treiber die es noch nicht gibt
     
  4. bansky

    bansky Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.06.14
    Beiträge:
    11
    gelöst! win10 hat funktioniert, nur mit mac eigener software. scheint wohl an win7 zu liegen. leider war die neuinstallation nur ein teilproblem, das hauptproblem hat diese leider nicht gelöst. danke trotzdem!
     
  5. u0679

    u0679 Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    09.11.12
    Beiträge:
    5.747
    ModInfo: @bansky, bitte halte Dich an die Forenregeln und nutze korrekte Groß-/Kleinschreibung.
    Danke für Dein Verständnis.
     
    Nathea gefällt das.