1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows nach rEFIT nicht mehr bootbar

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Steffo, 18.07.08.

  1. Steffo

    Steffo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    320
    Hallo,
    ich habe kürzlich rEFIT installiert, um dann anschließend OpenSuse 11 zu installieren, was nebenbei gesagt fehlschlug, weil sich der Bootloader, weder Grub noch Lilo, auf die Root-Partition installieren ließ. Jedenfalls steht mir seitdem Windows nicht mehr als Boot-Option zur Verfügung.
    Weiß jemand, wie ich Windows wieder booten kann?!

    Vielen Dank im Voraus!

    Liebe Grüße
    Steff
     
  2. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
  3. MACiMessa

    MACiMessa Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    141
    Ja, die Option für das Installieren des Bootloaders auf der Bootpartition ist schon gut versteckt. Boote von der Windows-CD und schreib dir den MBR neu. Unter XP wäre das z.B. in der Wiederherstellungskonsole :

    fixmbr

    Damit wird der MBR-Code neu geschrieben und Grub verschwindet aus dem MBR. Die Partitionstabelle bleibt dabei unangetastet.
     
  4. Steffo

    Steffo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    320
    Hallo,
    ihr habt mich leider falsch verstanden. Ich wollte Grub auf der Root-Partition installieren und habe diese Option auch ausgewählt. Die Installation des Bootloaders schlug jedoch mit der Fehlermeldung fehl, dass er nicht installiert werden konnte, weswegen auch immer.
    Folglich wurde überhaupt kein Bootloader installiert. Es bootet immernoch rEFIT, nur stellt mir dieser nur Mac OS X zur Auswahl. Kann ich vielleicht rEFIT anders konfigurieren?!

    Liebe Grüße
    Steff
     
  5. MACiMessa

    MACiMessa Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    141
    Installier rEFIt doch noch einmal neu.
     

Diese Seite empfehlen