1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows mit PowerBook steuern?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von TheDeathsEmbrac, 13.12.07.

  1. Ok, das klingt jetzt sehr utopisch, ich weiß, also:

    Ich bin einer derjenigen die Apple schon kannten, bevor der iPod zum Fashion Accessoire wurde und habe hier mein schönes PowerBook G4 (PowerPc) in Betrieb, aus früheren Tagen und weil es sich manchmal nicht vermeiden lässt, gerade wenn man im GameBusiness unterwegs ist, muss ich auch noch meinen alten Windows-PC benutzen.
    Da aber akuter Platzmangel in meinem Zimmer besteht hab ich mich gefragt ob es eine Möglichkeit, oder ein Programm gibt mit dem ich mir den Bildschirm und den Anschluss zum PC sparen kann und einfach mal das Ding an den Mac anhängen kann und über den Steuern.
    Quasi alles per Kabel verbinden, dem PC glauben machen da hängt ne Tastatur und ein Monitor dran, obwohl da eigentlich ein PoweBook dranhängt...

    Also nichts mit VirtualPC und co. (zuwenig Speicher für solche Spielchen) und BootCamp geht ja wohl kaum auf meinem PowerPC, alles über Hardware...

    Wie gesagt, je mehr ich darüber schreibe und die Idee weiterverfolge desto dämlicher erscheint sie mir, aber irgendwie wäre das für mich persönlich jetzt und vl. auch für andere Menschen eine Wahnsinns-Erleichterung, denn so ein Bildschirm nimmt schon einiges an Platz weg und verdammt ich hab keine Kohle für einen flachen kleinen TFT, es tut mir leid....

    Ok, vielleicht lieg ich da wirklich komplett daneben, aber vielleicht hat ja jemand eine Idee...

    Danke Euch vielmals...


    mfg
    aRno
     
  2. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    NJa... Solange du nicht spielen willst oder ähnliches könntest du über VNC nachdenken. Damit kannst du vom Mac aus den PC steuern. Nur ist das nichts zum spielen...
     

Diese Seite empfehlen