1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows Maus am Macbook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von freundraimund, 30.01.07.

  1. freundraimund

    freundraimund Alkmene

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    35
    Seit gesern abend läuft ein Macbook bei mir - wollte eigentlich die vorhandene USB-Windows-Maus (Benq M310 optisch) verwenden, aber irgendwie klappt das nicht. Liegt es an mir oder am System??

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    Eigentlich sollte das problemlos funzen. Jedenfalls haben wir hier Logitech und MS-Mäuse ohne Probleme an den Macs...
     
  3. freundraimund

    freundraimund Alkmene

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    35
    ....sollte, doch leider springt der Mauspfeil sofort in die linke 'Ecke, es öffnet sich ein 'Fenster und man will von mir wissen, ob ich den Apple wirklich beenden will

    ???????

    Mal was Neues!
     
  4. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Kann es sein das die Maus evtl. defekt ist ? Oder hast du mal versucht die Maus schon vor dem Booten einzustecken oder erst wärend das System schon läuft ?

    Grüße

    Micha
     
  5. freundraimund

    freundraimund Alkmene

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    35
    ....an der windoofen Kiste hat sie bis gestern wunderbar funktioniert. Bei laufendem System klappts aber weder am MacBook noch am iMac. Werde Deinen Tip versuchen und melde mich danach wieder, dauert aber ein wenig, da gerade die Daten überspielt werden.

    Ciao
     
  6. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Mach das ! Es sieht so aus das die Maus den Fehler verursacht ! Oder Mac einfach nicht mit den Treibern hinterherkommt ^^
     
  7. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667

Diese Seite empfehlen