1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows Laptop und Macbook drahtlos verbinden?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von weirdo, 10.09.09.

  1. weirdo

    weirdo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    176
    Huhu ihr Lieben!

    Ich habe vor einiger Zeit einen FONIC-SurfStick bekommen. Leider funktioniert der auf meinem Mac nicht, auf dem Vista Laptop meines Freundes hingegen schon.
    Nun ist hier die Frage, ob es möglich ist meinen Mac mit seinem Laptop zu verbinden, sodass wir BEIDE ins Internet können.
    Das wäre beispielsweise auf Zugfahrten ziemlich genial :)

    Wenn das gehen sollte - kann mir einer erklären, wie wir das anstellen müssen?
    Aber für n00bs bitte ;)

    Liebe Grüße
    weirdo
     
  2. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Den Freund müsste seine Internetverbindung im Netzwerk freigeben. Dann richtet ihr ein Netzwerk zwischen MacBook und PC ein. So weit die Theorie. Allerdings habe ich das selbst noch nie ausprobiert.
     
  3. Dope

    Dope Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    127
    Wir haben so etwas mit 2 Macbooks desöftern gemacht, weil es im Hotel ein nur ein LAN-Anschluss hatte. Wir haben einfach das grössere Notebook da angeschlossen und die Internetverbindung freigegeben, ich konnte mich dann über den Airport mit dem angeschlossenen Laptop verbinden und so konnten wir beide ins Internet, also möglich ist es sicher, wie man unter Vista die Internetverbindung freigibt, kann ich aber leider nicht genau sagen. Aber ich denke über Google wird man da schon genug herausfinden ;)
     
  4. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Man muss allerdings beachten, dass eine Airport-Verbindung zwischen zwei Rechnern oft nur mit WEP möglich ist, also unsicher.
     
  5. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Ist es denn bei einem Ad-hoc-Netzwerk überhaupt möglich, dass sich mehr als ein Client anmeldet? Falls nicht, fiele das gar nicht ins Gewicht.
     
  6. weirdo

    weirdo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    176
    Nuja, wir wollen keine sensitiven Daten verschicken, wir wollen nur WoW spielen ^^
     
  7. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Ganz einfach:
    - Zuerst erstellt ihr ein AdHoc WLAN zwischen euren beiden Rechnern.
    - Er aktiviert in seiner Internetverbindung die Internetverbindungsfreigabe.
    - Du gibst in deinem MAcBook seine IP als Default-Gateway und DNS-Server in der WLAN-Verbindung an.

    Fertig. Jetzt seid ihr beide online
     

Diese Seite empfehlen