1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows lässt grüßen...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Meiggel, 06.10.07.

  1. Meiggel

    Meiggel Meraner

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    229
    Hallo Forumaner...

    Seid ein paar Tage ist das Arbeiten mit meinem MBP unmöglich geworden.
    Ständig stürzt der Rechner ab, der Bildschirm wird dunkler und die nette Nachtricht erscheint: Sie müssen ihren Rechner neu starten.

    Auch mal eben mittendrin in einer Bildbearbeitung, so wie eben.
    alles Futsch.

    Und das passiert dauernd.


    Hat einer ne Idee, womit das zu tun haben könnte?

    Ich hab nix installiert und auch an der Hardware nichts verändert....


    Danke schonmal

    Michael
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    Speicher? Mal nacheinander die Speichermodule ausgebaut und geschaut, ob das Problem dann noch immer auftaucht?
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Dein Problem ist eine Kernel Panic, also soetwas wie ein Bluescreen bei Windows. Die Suche liefert dir mehr Informationen.
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Laß mal bitte einen Hardwaretest von der Installations-DVD laufen. Werden dabei Fehler angezeigt?
    Was passiert bei der Überprüfung der Festplatte (ebenfalls von der Installations-DVD) aus?
     
  5. Meiggel

    Meiggel Meraner

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    229
    danke schonmal für die antworten.

    leider funzt auch der hardware test nicht. wenn ich mit "d" von Cd starte komm ich zwar in das Test Menü, da steht dann aber, dass er vor dem Test erst die Hardware überprüft und dass das bis zu vier minuten dauern kann. nur dauert das leider keine 4 minuten sondern es geht gar nicht voran.
    Test geht also auch nicht. bleibt wohl nur noch die Möglichkeit den Ram nacheinander auszbauen und kucken was passiert, oder?
     
  6. m00gy

    m00gy Gast

    So würde ich's tun, ja.
     

Diese Seite empfehlen