1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Windows+L unter OS X (Lock Screen ohne Bildschirmschoner) ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von philo, 05.03.09.

  1. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    Hallo,

    ich weiss, dass den Bildschirmschoner unter OS X so einstellen kann, dass er beim Beenden ein Passwort verlangt,( dann aber auch gleich nach jedem Aufwachen aus dem Ruhestand). Ich möchte aber nur, per Tastenkombi den Rechner sperren, so wie halt Windows+L unter Windows arbeitet.

    Gibt es da eine Möglichkeit?

    Gruss
    philo
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ich hab für den Zweck das hier im Dashboard
     
  3. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    mmhh, Danke. aber schön wäre es ohne Zusatztools, zumindestens wenigstens nicht das Dashboard, weil das braucht bei mir immer erste einige Sekunden bis es einsatzbereit ist.

    Gruss
    philo
     
  4. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Wenn du den „Schnellen Benutzerwechsel“ in den Benutzereinstellungen aktivierst, kannst du per Menü zum Anmeldefenster wechseln:
     

    Anhänge:

  5. ElFloerno

    ElFloerno Carola

    Dabei seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    112
    AHH wie geil!!:)
    Wie lange hab ich sowas schon gesucht?!!

    Hatte bisher immer die Option mit dem Anmelden beim Beenden des Bildschirmschoners an, aber zu hause hat es dann immer genervt, jedesmal das Passwort eingeben zu müssen.
    Das Tool ist perfekt dafür!

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen