1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows installieren ohne MAC OS neu aufzuspielen?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Eosaner, 08.11.09.

  1. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Hallo,

    ich wollte Windows 7 per Bootcamp installieren, jedoch wenn ich die Größe der Partitione ausgewählt habe wird mir gesagt, dass ich das komplette System neu aufspielen muss, da einige Objekte nicht verschoben werden können!
    Kann ich das irgendwie umgehen, weil ich überhaupt keine Zeit und Lust habe das komplette OS X nochmal aufzuspielen und dann noch Win zu installieren?!

    Danke schonmal ;)
     
  2. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Hat Niemand eine Idee???
    :(
     
  3. wing87

    wing87 Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    91
    ist dein Bootcamp auf dem aktuellsten Stand (also Win7-fähig)?

    versuch mal System-Update unter Mac und dann probiers nochmal
     
  4. thn

    thn Gala

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    48
    partionierst du vielleicht mehr als überhaupt auf deiner festplatte frei ist?
     
  5. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Ja Platz ist genug da und ih hin ja nichtmal soweit gekommen, dass ich die Windows CDs eingelegt habe!
    Hm, ich bin ratlos :(
     
  6. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Wenn unser Helper-Thread noch aktuell ist, dann würde ich V1 mittels Festplattendienstprogramm von der SnowLeopard-DVD umsetzen...
    Gruß
    Andreas
     
  7. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Eh ok das versteh ich überhaupt nicht.
    Das Backup ist nicht das Problem, das hab ich ja.
    Ich möchte es nur umgehen, dass ich die BEIDEN Systeme neu aufspielen muss.
    Kann ich das Windows vielleicht auf einem externen USB Stick installieren? Da sollte es das Problem mit den nicht verschiebbaren Dateien ja nicht geben ;)
    Anders gefragt, ist das dann zu langsam um über Windows GTA San Andreas zu spielen?
    Und noch eine Frage: Wie sicher ist eigentlich das Time machine Backup? Muss ich mir da keine Sorgen machen wenn mir die Interne mal abschmiert? Weil vor ca. einem Jahr gab es mal Probleme mit Zugriffrechten bei der Wiederherrstellung, hätte ich die Daten nicht nochmal gehabt wäre ich an die De ke gegangen.
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Soweit ich weiss führt in diesem Fall kein Weg an einer Neuinstallation vorbei... Man korrigiere mich wenn ich falsch liege...
     
  9. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Also nun hat Alles perfekt funktioniert - beide Systeme sind neu drauf :)
    Aber ich habe ein anderes Problem:
    Wenn ich das MacBook starte, wie komme ich dann zu Windows? wenn ich es einfach an mache kommt keine Auswahl und es kommt sofort OS X. Als ich die Win CD noch drin hatte, hat es davon gebootet und ich war in Win7 drin (wo übrigens der Auswurfknopf nicht funktioniert hat)
    Wie kann ich Windows auswählen?
     
  10. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    EDIT:
    Das Problem hat sich erledigt durch gedrückthalten der alt -Taste ;)
    Aaaaaaaaber, ist brauche knapp 14-15GB, habe aber nur 10GB partitioniert!! Kann ich die Partition noch etwas vergrößern oder so? Win7 ultimate ist doch etwas größer als gedacht o_O
    So ein Mist, hoffentlich weiß Einer von Euch Rat...
     

Diese Seite empfehlen