1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows Installation bleibt im DOS hängen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von dr0p, 14.10.09.

  1. dr0p

    dr0p Erdapfel

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen!

    Ich habe ein Problem mit VmWare Fusion 2 und zwar würde ich gerne Windows XP (Service Pack 2) installieren.
    Allerdings bleibt es noch vor der Installation im DOS hängen. Habe einen Screenshot angehängt (Hoffe es funktioniert, ist mein erster Eintrag hier im Forum ;)).

    Habe ein MacBook mit Core 2 Duo 2,16 Ghz, 1 GB ram, Festplatte hat noch ca 25 GB frei, da ich aber eh nicht so viel mit Windows machen will sollte das reichen. Die Windows Version ist nicht Original, habe sie über meine Hochschule vom MSDNAA Programm runtergeladen und selbst auf CD gebrannt, wurde auf einem anderen Windows Rechner auch ohne Probleme erkannt.

    Hat jemand eine Idee was hier schief gelaufen sein könnte? Oder hatte vielleicht einer schonmal das Problem?

    Freue mich über Antworten :)!
     

    Anhänge:

  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Das ist keine Windows Installations-CD.
     
  3. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    Doch, die Msdnaa images sind welche...
     
  4. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Der Screenshot zeigt definitiv kein Betriebssystem aus dem Hause Microsoft.

    Die ISO-Images von MSDNAA lassen sich übrigens direkt in der VM auswählen, um dann davon zu installieren. Ein Umweg über eine CD-R ist nicht notwendig.
     
  5. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Schon mal versucht, das gezogene CD-Image direkt als Setup-Quelle für VMWare zu benutzen?
    Ich denke mal, was bei Parallels möglich ist, wird unter VMWare auch gehen - nämlich statt dem realen CD-/DVD-Laufwerk ein Image zu mounten und von da aus zu starten.
     
  6. light86

    light86 Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    284
    Defentiv keine Windowsinstalltionsquelle :cool:
     

Diese Seite empfehlen