1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows Home Server & Mac

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von MrArtifex, 22.02.08.

  1. MrArtifex

    MrArtifex Bismarckapfel

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    147
    Hi ich hab vor mir zuhause ein Home Server aufzubauen und wollte dafür Windows Home server benutzen. Jetzt wollte ich mir bald ein MBP kaufen und frage mich jetzt: "Wie kompatibel ist das? Macht das Sinn? Gibt es sinnvolle äquivalente Sachen von Apple?"

    danke für ein Feedback
    Gruß
    Arti
     
  2. pajama

    pajama James Grieve

    Dabei seit:
    22.05.05
    Beiträge:
    133
    Der WHS ist teil-kompatibel; d. h. als NAS funktioniert es, aber die automatische Backup-Funktion bspw. nicht.

    Alternativ kannst du damit jedes anderes NAS nutzen. Ich finde beim WHS ganz charmant, dass man kein RAID benutzt um Daten zu spiegeln, sondern einzelne Ordner zum Spiegeln auswählen kann. So kann man ziemlich modular Festplatten nachrüsten.
     

Diese Seite empfehlen