1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows-DFÜ-Verbindung über Router am Mac nutzen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Don Gian, 23.11.07.

  1. Don Gian

    Don Gian Gast

    Hallo Apfelfreunde,

    ich habe hier ein kleines Problem.
    Ich habe keine Alternative zum Zugang ins Internet außer ISDN. Der einzige Anbieter einer halbwegs günstigen bundesweiten Flatrate ist hierbei Arcor. Bei denen habe ich mich nun auch angemeldet - mit der Fritzkarte in meiner alten Dose: läuft. Die Zugangsdaten zu Arcor für diese Flat funktionieren leider nicht mit meinem Hermstedt Netshuttle DSL (ISDN-Fallback). Daher bleibt mir bisher nur diese DFÜ-Verbindung der Dose. Diese Verbindung möchte ich nun auch mit meinem guten alten Powerbook nutzen.
    So siehts aus:
    Einstellungen unter Windows: DFÜ-Verbindung gemeinsam nutzen habe ich getroffen.
    Die Dose ist via Ethernet am Hermstedt-Router (IP: 192.168.1.4).
    Das MacBook ist via WLan am Hermstedt-Router (IP: 192.168.1.2).

    Alles weitere bekomme ich leider selbst nicht hin: welche Einstellungen muss ich unter OS X vornehmen, damit die Windows-DFÜ-Verbindung durch meinen Router geschleift wird? Gibts da eine Möglichkeit? Gibt es gute Alternativen?

    Ich bin für jede Idee und jeden Vorschlag dankbar.

    MfG,
    Don Gian
     

Diese Seite empfehlen