1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows Dateien auf MAC OS X bearbeiten !?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pipone, 27.10.08.

  1. pipone

    pipone Erdapfel

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    1
    Hi zusammen!

    Habe die SuFu schon genutzt, leider nichts nützliches gefunden..
    Es geht darum, das ich gerade meinen alte HDD (die unter jahrelanger Windows nutzung litt ;) ) komplett auf mein Mac kopiere um die HDD dann auf Mac Basis zu formatieren.
    Ich bemerkte beim anschließen der HDD, das Windows ziemlich viel "müll" Dateien angelegt hat, wie z.B.: "Thumbs.db.", "Autoexec.bat", "Msdos.sys" oder Ordner wie: "$Recycle.bin" und er trennt auch die jpg covers von dem mp3's und eben nur solche faxen.

    Jetzt habe ich bedenken, wenn ich diesen ganzen Trash lösche (der unter windows ja wahrscheinlich nur "versteckt" auftaucht), dass mir dann meine Dateien in irgendeiner weise beschädigt werden können?!?
    Ist diese Sorge berechtigt oder kann ich diese unnötigen Ablagerungsdateien löschen?

    viele grüße
     
  2. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ne, die Dateien selber werden nicht beschädigt! Im Übrigen legt Mac OS X auch ein paar Dateien an, die erst unter Windows erscheinen.
     

Diese Seite empfehlen