1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

windows aufn Mac installieren, klappe die X-te

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von puur, 29.12.07.

  1. puur

    puur Idared

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    29
    Hallo hab da nochmal eine Frage an die Profis hier !

    Also ich möchte WinXP aufn MAC installieren.. ich beschreibe euch ambesten erstmal wie ich vorgegangen bin:

    1. BootCamp Assistent gestartet
    2. 32 GB Partition erstellt
    3. XP CD rein und auf Installieren gedrückt..
    4. Mac startet neu (von XP CD)
    5. Die ganzen Treiber wurden geladen
    6. Ich musste die Partition3 <BOOTCAMP> [FAT32] auswählen

    -> jetzt das Problem

    7. Die Installation beginnt sofort die Daten auf Platte zu kopieren, obwohl ich eigendlich vorher ein zweites Mal formatieren müsste, damit Windows auch gestartet werden kann..

    Hat jemand ne Ahnung woran das liegen könnte ? (Ich muss dazu sagen das die WindowsVersion die ich hab keine Original CD ist sondern ne Kopie aber es ist ne XP SP2 Version..)

    Ich überlege jetzt mir ne Original XP SP2 Version zu kaufen (immerhin 240€) aber wollte halt vorher fragen ob das hilft. Ich kanns mir nicht erklären warum er mich nicht fragt ob ich nochmal formatieren möchte.
    :-c
    guter Rat wär jetzt mal richtig hilfreich ! :eek:

    gruß Ingo aka PUUR
     
    #1 puur, 29.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.07
  2. arctic camel

    arctic camel Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    154
    Also wirklich keine original Windows CD benutzten;), ttzztztz.
    Naja daran liegt es aber nicht das du XP auf ne Fat32 Partition installiert hast, sondern das du einfach bei der Partitionsauswahl vergessen hast sie auf NTFS zu formartieren.

    Dazu hättest du nach während deines 6.-ten Punktes nicht einfach "Enter zum Installieren" drucken, müssen sondern lesen was da unten in weiß-schwarzer noch als auswahl angeboten wird:p.

    Also bei deinen Punkt 3 nochmal anfangen und es diesmal richtig machen, oder dir einen Partionmanger für Windows kaufen, und es dann nach einen XP neustart auf NTFS bringen.

    Achja ein Original Windows XP Prof als Systembuilderversion kostet nur 99€, also trotzdem kaufen.
     
  3. puur

    puur Idared

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    29
    Hey danke das du geantwortet hast, ich werd das mal sofort überprüfen..
     
  4. puur

    puur Idared

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    29
    Also ich hab das jetzt soweit bin jetzt da wo ich auswählen muss!
    wenn ich die Partition3 <BOOTCAMP> [FAT32] auswähle zeigt er mir aber unten nur folgende drei auswahlmöglichkeiten an:

    Eingabe = Installieren ; L = Partition löschen ; F3 = Installation abbrechen
    irgendeine Idee ?
     
  5. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    mit L löschen und als NTFS neu anlegen....
    Gruß
    Andreas
     
  6. puur

    puur Idared

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    29
    woa.. und du meinst das mir das ganze dann nicht zusammengeht ? ich hab ja bereits folgende Partitionen :
    E: PARTITION1 [UNBEKANNT] - 200 MB
    F: PARTITION2 [UNBEKANNT] - 146304 MB
    Unpartitionierter Bereich - 128 MB
    C: PARTITION3 <BOOTCAMP> [FAT32] - 5996 MB

    der wird mir doch dann meine 128 MB unpartitioniert mit da rein rechnen und das dann zusammen legen oder ?

    geht das wirklich ohne das ich da was zerschiesse ? ich hab echt angst um mein schönen mac..
     
  7. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Wenn Du mit L löschst, sollte das nächste Menü sein, eine neue Partition anzulegen, deren Typ und Größe Du selber bestimmen kannst. Die restlichen 128 MB werden ggf. teilweise oder ganz mit reingerechnet.
    Gruß
    Andreas
     
  8. puur

    puur Idared

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    29
    Hier hab ich nochmal im Handbuch nachgelesen:

    ACHTUNG: Erstellen oder löschen Sie keine Partition bzw. wählen Sie keine andere Partition als unten angegeben. Andernfalls löschen Sie möglicherweise den gesamten Inhalt Ihrer MAC OS X-Partition.
    -
    So.. jetzt noch ne frage.. wenn ich die PARTITION3 <BOOTCAMP> [FAT32] - 5996 MB löschen würde, dann ist es doch bestimmt nichtmehr möglich, die Festplatte über BOOTCAMP wiederherzustellen oder ?

    hilfeee !!!
     
    #8 puur, 29.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.07
  9. arctic camel

    arctic camel Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    154
    Sorry das ich jetzt ein wenig patzig werde aber, das haben die von Apple nur geschrieben damit keine Idioten die OSX Partition löschen (also bei dir F:, oder den erweiterten MBR Bereich E:).

    Warum sollte das denn nicht gehen??? Du "löscht" doch nur das vorhande Fat32 Datensystem um es in NTTS umzuwandeln, hat komischerweise schon hunderte mal so funktioniert. :p
    Bitte keine Weiteren fragen mehr, machen.
     
  10. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    XP kostet bei ebay 50 € und bei amazon 70 €
     
  11. Lisboa

    Lisboa Gast

    Was 'Löschen' einer Partition bei Microsoft bedeutet, weiß ich leider nicht. Bei Mac OS X jedenfalls würde es einfach nur formatieren bedeuten. Suche doch mal auf der Windows-CD nach Hilfetexten. Ich innere mich dunkel daran, dass es zumindest auf einer Original Microsoft Windows CD einen solchen Text gibt. Das seltsame Menü ohne Möglichkeit zur Auswahl des Formats beweist meiner Ansicht nach, dass es sich bei der kopierten Windows CD nicht um einen Original Microsoft Systembuilder zur Installation von Windows XP auf beliebigen PC gehandelt hat. Das sieht eher nach einer Wiederherstellungs-CD eines Computerherstellers aus.

    Übrigens: 5996 MB sind viel zu wenig. Das reicht ja gerade mal für Windows XP alleine. Windows XP braucht auf der Festplatte Platz zum Auslagern des RAM-Inhalts. Außerdem sollten immer einige Rest-GByte in der Partition unbelegt bleiben.
     
  12. puur

    puur Idared

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    29
    Ok sorry das ich soviele Fragen gestellt habe ! Bin strikt nachm Benutzerhandbuch vorgegangen und da ich den MAC erst seid 1 Woche habe, wollte ich einfach kein Fehler machen. Trotzdem danke für die Geduld und Antworten ! :/

    Ok habs jetzt hinbekommen und das ohne die Bootcamp Partition einfach zu löschen ( wär auch ziemlich dumm gewesen..) also danke Lisboa hast mir sehr geholfen sonst hätt ich hier noch auf den falschen gehört..Man sollte eben nie eine Partition löschen wenn eindeutig geschrieben steht das sie FORMATIERT werden muss !!! k
     
    #12 puur, 29.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.08
  13. puur

    puur Idared

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    29
    naja.. wer lesen kann usw... achja und sorry das ich ein wenig pampig werde :)
     

Diese Seite empfehlen