1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

windows auf einem mac ... wie?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von A0down, 13.03.10.

  1. A0down

    A0down Jonagold

    Dabei seit:
    22.02.10
    Beiträge:
    18
    Hey leute die frage iist vieleicht etwas dumm aber... naja
    ich ewollte frage ob es eine kostenlose möglichkeit gibt windows auf einem mac zu benutzen!?
    gibt es ein unterschied zwischen windows und linux?
    wen es was kostenloses gibt wo gibt es das?
    reicht mein mac für windows oder linux?

    Bitte helft mir A0down

    -Mein MAC:
    Modellname: PowerBook G4 15"
    Modell-Identifizierung: PowerBook3,5
    Prozessortyp: PowerPC G4 (3.2)
    Prozessorgeschwindigkeit: 1 GHz
    Anzahl der CPUs: 1
    L2-Cache (pro CPU): 256 KB
    L3-Cache (pro CPU): 1 MB
    Speicher: 1 GB
    Busgeschwindigkeit: 133 MHz
    Boot-ROM-Version: 4.5.3f2



    PS. wen es sowad nicht gibt dann wollte ich fragen ob es ein programm gibt mit dem ich exe datein auf meinem mac benutzen kann


    VIELEN DANK SCHONMAL A0DOWN ;)
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Linux gibt es einiges für PPC Rechner.
    Windows wird schwierig, da z.B. VirtualPC oder andere Emulatoren schnarchlangsam sind und etwas kosten und Sachen wie Q oder Darwine/Wine nur mäßige Ergebnisse brachten und viel Fummelei mit sich brachten.
    Für was willst du denn diee System e einsetzen, sind ja schon Welten die zwischen Windows und Linux liegen.
     
  3. A0down

    A0down Jonagold

    Dabei seit:
    22.02.10
    Beiträge:
    18
    ja danke ... weißt du wo ich linux kriege?
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    k.A. musst mal suchen unter Linux für PPC, da gibt es einiges suse hatte früher was, ubuntu auch, aber Linux ist nichts für mich, deshalb kann ich da nicht viel zu sagen.
     
  5. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.703
    wer derart wenig über die Systemunterschiede (WIN+LINUX) weiss, sollte sich besser nicht mit Linux befassen !

    Anmerkung: es gibt KEINE kostenlose Windowsversion - es sei denn du nimmst eine Raubkopie; die ist zwar kostenlos aber auch umsonst !

    Linux ist nicht einfach EIN System - es gibt verschiedene Linuxvarianten; diese nennen sich Distributionen.
    Da gibt es z.B. Varianten von Debian, RedHat oder Suse.

    Lektüre dazu: http://www.linux.de/

    Als Anfänger mit Linux empfehle ich Ubuntu - klein und einfach zu verstehen !

    http://www.ubuntu.com/
     

Diese Seite empfehlen