1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows auf dem PC->nix geht!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von niemehrwindoofs, 29.10.08.

  1. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Hi,
    ein Apple-Forum ist dafür vielleicht ein unpassender Ort, aber ich suche PC-gebundenen Rat und da sich hier ja hoffentlich einige damit auskennen, versuche ich es mal. Bitte entschuldigt das Off-Topic-Dasein dieses Threads und verschiebt ihn, falls euch ein besseres Unterforum dafür einfällt.
    Ich habe hier den alten PC meiner Mutter vor mir, der seit geraumer Zeit nicht mehr hochfährt. Jetzt hat sie den iMac und damit der alte Rechner nicht ewig rumsteht, will ich die Festplatte formatieren und ihn verschenken, aber irgendwie funzt das nicht so wie ich will.
    Zum Computer: Es handelt sich hier um einen AMD Athlon 2600+ mit einer 80GB-Platte drin, die auch im Bios erkannt wird. Betriebssystem ist Windows XP Home, aber das will nich...
    Zum Problem: Das Ding fährt nicht hoch. Wollte den Rechner formatieren, also von der XP-CD gestartet, alles geht soweit, bis zu einem Punkt: 78160 MB Festplatte 0, ID=0, Bus=0 (an atapi) wird überprüft...
    Dort hängt der Rechner stundenlang und nichts tut sich. Weiß jemand Rat?
    Grüßle
    NMW
     
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    na dann tue ihm doch die windows CD rein und laß ihn das system wiederherstellen (wenn du nen backup hast). oder installier es neu. wenn das auch nicht geht ist die platte hin. für 40 euronen gibts ne neue.
     
  3. derolli

    derolli Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    124
    jo neue platte, oder brenn dir mal nen windows pe zusammen und check mal die platte, ansonsten winxp cd rein dann die platte formatieren, kannst au nen linux nehmen oder vista.. was willlst du denn danach drauf haben auf der platte?
     
  4. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Win XP soll drauf, von der XP-CD formatieren geht nicht, weil der die Platte nicht erkennt... muss wohl ne Neue rein.
    Danke!
     
  5. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    XP muss SP2 sein => das weisst du?
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Warum das denn? Du hast den Post oben gelesen? Es reicht auch XP mit SP1 bzw. Ohne SP. Das ist nur eine 80GB Platte...

    Lade dir mal eine Knoppix CD herunter und schau mal nach ob du da die Platte ansprechen kannst. Es kann sein, dass die Platte einen schaden hat.
    Edit: Was ist das für eine Platte? Vielleicht hat der Hersteller auch ein Tools um überprüfen. Ich habe für sowas immer eine BartPE CD.
     
  7. MoLOkoPlUs

    MoLOkoPlUs Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    79
    sonst bau doch die platte aus und pack sie in ein externes gehäuse oder ähnliches. Dann kannst du sie doch unter OSX mit dem Festplatten-Dienstprogramm checken bzw. formatieren.
    Es kann auch sein, dass die Anfangssektoren bloß kaputt sind und der Computer den Anfang der Platte nicht findet, da kenn ich mich aber nicht so aus...

    Mfg
     
  8. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Hallo es geht nicht um boot camp. SP1 reicht.

    Hab grad einen ähnlichen Patienten bei mir. Jetzt erst mal ne alte ATA Platte finden...

    Gruß Schomo
     
  9. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    Genau so würd ichs auch machen. Erst gestern beim alten ausgedienten Toshiba Laptop funktioniert. Wollte bissel basteln und alle haben schon gesagt, die Festlatte ist im A****...
    Einfach ausbauen, Externes Gehäuse dran, unter OSX FDP formatieren (MS-DOS) und dann wieder rein und mit der Win XP SP1 oder SP2 CD wieder draufspielen.

    Probiers einfach! Basteln macht doch Spaß! :)
     

Diese Seite empfehlen